Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Consolidation Analyse wie lang darf die dauern

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 8
Registriert: 04.03.2008, 19:54

Consolidation Analyse wie lang darf die dauern

Beitragvon TechoFreak » 05.03.2008, 17:35

Hallo VMware Cracks,

bin erst recht neu im VMware Geschäft habe mir das Basis wissen soweit selbst angeeignet.

Also mein ESX Enterprice Server v3.5.0,64607 läuft soweit die ersten 4 VMs laufen tadellos.

Nun habe ich einen VM Management Server aufgesetzt der auch soweit ich das beurteilen kann einwandfrei läuft.

Nun wollte ich mich mal an die Migration eines alten Physikalischen Servers in eine VM machen.

Habe den gewünschten Server zu Analyse hinzugefügt und nun analysiert er schon 8h

Bis jetzt gibt er mir CPU Info und Memory Info aus und bei Status: sind 2 grüne punkte (Preparing for analysis)

Meine frage mach ich was falsch oder dauert das einfach so lange??
:?:

Member
Beiträge: 381
Registriert: 21.04.2004, 14:14
Wohnort: Im schönen Taunus

Beitragvon od73 » 12.03.2008, 10:28

Servus,

ich habe das Guided Consolidation noch nicht getestet, aber normalerweise sollte man die Performancemessungen auf meherer Tage oder Wochen ausdehnen. Wie will man sonst Peaks abfangen oder generell eine Aussage über die Auslastung treffen? Die CPU und RAM Werte kann ich auf dem System in 1 Minute abfragen. Ich habe den Perfmon ca 1-2 Wochen laufen lassen und dann ausgewertet. Schau doch mal ins Manual von VMware.

Gruß

Alex

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 13.03.2008, 07:58

Hi,

ich hatte die Analyse mal Wochen laufen und dann abgebrochen, da ich sowieso wusste, dass sich die Server nicht für VMs eignen. Generell ist es durchaus sinnvoll, dass der Test über mehrere Wochen läuft, da z.B. ein Server der Personalabteilung immer nur am 30. eines Monats was arbeitet.

Member
Beiträge: 8
Registriert: 04.03.2008, 19:54

Vielen Dank

Beitragvon TechoFreak » 14.03.2008, 16:35

THX für die Info

Member
Beiträge: 49
Registriert: 19.06.2008, 20:41

Beitragvon v1n2 » 08.07.2008, 22:45

Ich habe eine Frage zu diesem Consolidation...
Ich möchte jeweils 5 Server in 2 verschiedenen Lokationen auswerten...

Das Problem ist, wir haben eine große weltweite Domäne mit ca. 60 Standorten und ca. 500 Servern...

Ich bekomme bei Start Analyse immer nur VC must gather more Information.....

Kann ich den VC irgendwie IP-mäßig einschränken..
In den Schulungunterlagen steht etwas von bis zu 100 Servern..
Das entspricht ja wohl kaum der Realität in Produktivumgebungen...

Hat jemand einen Tip für mich...?

ESX3.5 & VC2.5


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste