Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VirtualCenter 2.5: Update oder Neuinstallation?

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 63
Registriert: 14.06.2004, 19:48
Wohnort: köln

VirtualCenter 2.5: Update oder Neuinstallation?

Beitragvon bartman » 19.02.2008, 12:55

Hallo,
ich stehe vor der Aufgabe meinen VC von 2.0 auf 2.5 upzudaten oder neu zu installieren(Server Hardware wäre vorhanden).
Momentan haben wir 3 ESX 3.01 Server incl VMotion und ein neuer mit ESX 3.5 kommt hinzu(deswegen auch das Update)

Frage: Macht es Sinn einen komplett neuen VC Server incl Lizenzserver aufzusetzen und die bestehenden ESX Server umzuziehen? Oder ist ein Update des bestehenden Servers einfacher?
Die vorhandenen ESX Server wollen wir auch neuinstallieren anstatt upzudaten, wobei wir jeweils einen ESX Server die VMs wegnehmen (ausreichenend Ressourcen & Performance ist vorhanden) und dann komplett neuinstallieren. Dann scheiben wir die VMs wieder zurück und nehmen den nächsten ESX 3.01 Server.

Bin für jeden Tip dankbar.


Ciao
Klaus

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 19.02.2008, 13:08

Hi,

weder das Update von VC noch das vom ESX ist ein Problem.
Da du sowohl die Einstellungen, als auch Performancedaten und Berechtigungen verlierst, würde ich eher ein Update machen.

Member
Beiträge: 51
Registriert: 29.01.2008, 23:10

Beitragvon Jens L. » 19.02.2008, 17:51

Hallo,

ich habe vor 2-3 Wochen ein ähnliches Szenario(3x ESX 3.0.2, 1x VC 2.0.1) bei einem Kunden gehabt.

Ich bin dem Upgrade-Guide von VMware gefolgt und sicher ans Ziel gekommen.
siehe HIER

Die VMs haben wir auch von ESX-Server zu ESX-Server geschoben und den jeweils leeren Server auf Version 3.5 per UPGRADE gebracht.
Einziges Problem war der bestehende HA-Cluster. --> alle Features abgeschaltet, HA-Agents rekonfigurieren lassen--> alle Features wieder aktiviert --> alles wieder i.O.


Gruß

Jens L.

Member
Beiträge: 63
Registriert: 14.06.2004, 19:48
Wohnort: köln

Beitragvon bartman » 19.02.2008, 19:28

Hallo Chris & Jens,
vielen Dank für die Antworten.
Denke, dass ich VC jetzt wohl nur updaten werde, die ESX aber komplett neu installieren werde.


Ciao
Klaus


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast