Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VMRC startet verzögert

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 127
Registriert: 21.05.2009, 18:47

VMRC startet verzögert

Beitragvon greenix » 25.03.2022, 12:45

Hallo,
seit einiger Zeit braucht es ewig bis die VMRC startet wenn ich vom VCenter aus auf die VM zugreifen möchte und die vmrc starte.
Dann taucht nach einiger Zeit die Meldung auf:

"Verbindung zum VCenter konnte nicht hergestellt werden: Ungültiges oder abgelaufenes Sitzung-Ticket"

Dann muss ich Benutzername und Kennwort eingeben. Gebe ich diese ein dann läuft das. Wenn ich dann rausgehe und die vmrc neu starte, gleiche Problem, obwohl ich den Haken gesetzt habe das er sich Name und Kennwort merken soll.

Unabhängig davon welchen Browser ich nehme.
Ich habe schon viele gesucht aber keine Antwort gefunden.
Habe schon die Browser neu installiert. VMRC neu installiert. Kein Erfolg

Jemand eine Idee woran das liegt?

Grüße
Jens

King of the Hill
Beiträge: 13417
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: VMRC startet verzögert

Beitragvon Dayworker » 26.03.2022, 00:26

Wirklich noch vCenter oder doch die VCSA?
Über welche Version sprechen wir eigentlich?

Unbhängig davon präferiert VMware seit Jahren die vom jeweiligen Gast-OS angebotenen Wege zur Remote-Verbindung zu nutzen und die VMRC weitestgehend nur für Administrative Zwecke zu verwenden. Tritt das Problem auch auf, wenn du dich direkt mit dem ESXi und von dort verbindest?

Member
Beiträge: 127
Registriert: 21.05.2009, 18:47

Re: VMRC startet verzögert

Beitragvon greenix » 28.03.2022, 15:23

Das betrifft Version 6.7.
Werde aber diese Woche noch auf 7.0 umsteigen.

Ja, passiert auch wenn ich direkt über den ESX-Server gehe.
Scheint mein lokaler Account auf meinem Laptop zu sein. Benutze ich einen anderen Account geht das.

Wir haben einige Admins die so viele Server verwalten in völlig unterschiedlichen Netzwerken/VLANs, das sie das VCenter, bzw. die vmrc nehmen müssen.

Ich benutze jetzt einen anderen lokalen Account. Das funktioniert .

King of the Hill
Beiträge: 12732
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: VMRC startet verzögert

Beitragvon irix » 28.03.2022, 15:55

greenix hat geschrieben:Ich benutze jetzt einen anderen lokalen Account. Das funktioniert .



Bei der VMRC kann man einstellen das sie beim oeffnen erst mal nach Hause telefoniert und um zu gucken ob es eine neue Version gibt. Das wuerde ich mal deaktivieren.

Irgendwie ein Proxy im Spiel bzw. ein Security Plugin weil es wird ja ueber einen URL Handler realisiert.

Das es ein paar Sekunden braucht bis die VMRC sich zu oeffnen beginnt habe ich hier auch...aber noch niemals einen Login Timeout. Die Uhrzeit ist synchron auf deinem PC und er Ziel VCSA?

Gruss
Joerg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast