Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vCenter 6.5 - Festplattenkonsolidierung wird nicht angezeigt

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 170
Registriert: 02.04.2010, 11:02

vCenter 6.5 - Festplattenkonsolidierung wird nicht angezeigt

Beitragvon drnicolas » 26.11.2019, 10:58

Für 2 meiner VM wird angezeigt, daß eine Konsolidierung der Festplatten erforderlich wäre.
Bei den Snapshots werden aber weder vorhandene Snapshots angezeigt, noch finde ich die Option "Festplatten konsoliedieren".
Die hatte ich vor längerer Zeit mal gesehen.

Der betreffende Datastore hat ~10% freie Kapazitöät (knapp 90GB)
Kann jemadn helfen?

Experte
Beiträge: 1595
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: vCenter 6.5 - Festplattenkonsolidierung wird nicht angezeigt

Beitragvon JustMe » 26.11.2019, 13:39

Wenn keine Snapshots angezeigt werden, dann ist wahrscheinlich die Snapshot-Descriptor-Datei *.vmsd defekt (meistens leer mit 0 Bytes).
Oftmals hilft es, einen neuen Snapshot anzulegen, und dann "alle löschen".

Es kann aber auch komplizierter gelagert sein: I/O-Fehler auf den physischen Platten, einzelne .vmdk-Dateien im Zugriff durch Dritte (z.B. Backup), etc.pp.

Es wuerde schon etwas helfen, wenn man die vmware.log-Datei und ein Verzeichnislisting (ls -lah, KEIN Screenshot aus dem Datastore Browser) zu sehen bekaeme...

Im vCenter-UI findet sich die Option nach Rechtsklick auf die VM unter Snapshots, dann Konsolidieren.
Im Flash-Client ist's identisch.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11869
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: vCenter 6.5 - Festplattenkonsolidierung wird nicht angezeigt

Beitragvon irix » 26.11.2019, 23:09

Dann zeig uns doch einmal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

grep vmdk *.vmx


welche du bekommst wenn du auf dem ESXi eine Shell aufmachst und im Verzeichnis der VM unter /vmfs/volumes/<dsname>/<vmname> stehst.

Wenn dir das zu Kompliziert ist dann guck die vDisks in den VM Eigentschaften an ob
1. Die Groesse ausgegraut ist und unveraenderbar
2. im Dateinamen der vDisk ein "000000x-" vorkommt
3. im Datastore Browser mal gucken... das mag ich aber nicht

Sollte dem so sein dann ist ein Hidden Snap vorhanden. Die Konsolidierung ist doch aber da wo sie immer ist.... unter Snapshots der unterste Punkt im Menu.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste