Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vcsa 6.7 RAM-Problem

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 39
Registriert: 21.01.2018, 20:42

vcsa 6.7 RAM-Problem

Beitragvon Bert777 » 04.06.2019, 13:49

Hallo!
habe gestern meine vcenter 6.7 appliance neu installiert (tiny) mit neuestem iso 6.7u2a (Build Number: 13643870) vom 14.5.2019. Direkt nach der Installation bin ich in die VAMI Management Oberfläche (port 5480). In der Übersicht alles grün und ok. Und habe von dort mittels der update-Funktion nochmal upgedatet auf Version 6.7.0.3110 (Build Number 13843380) mit dem patch vom 30.5.19, der angeboten wurde.
Dann bin ich in die Web Client Oberfläche und habe schnell die Grundkonfiguration gemacht (in Domäne aufgenommen, hosts hinzugefügt, etc.)

Jetzt habe ich folgendes Problem:
Im VAMI (port 5480) wird mir beim RAM folgender (gelber) Alarm angezeigt:
Der Appliance steht nur noch wenig Arbeitsspeicher zur Verfügung. Fügen Sie der Maschine weiteren Arbeitsspeicher hinzu.

Laut der Grafik dort steht die RAM-Nutzung bei 86,1%.

Wenn ich mich aber mit vcenter Web CLient verbinde, dann werden mir als RAM-Nutzung aber lediglich 2,2 gb angezeigt (von den 10 gb, die per default bei der tiny Installation vergeben werden.)

Ich glaube, dass dieser Alarm im VAMI auch dafür verantwortlich ist, dass ich immer eine gelbe Health Status Meldung in vcenter habe, aber bei keiner VM unter Meldungen eine Alarm/Problemmeldung habe.

Was ist da los?
Kann es sein, dass es irgendwo eine Einstellung gibt, dass (aus welchem Grund auch immer) von den 10 zugeteilten 10 GB RAM nur zb 3 GB verwendet werden können und die 2,2 GB in Verwendung sind dann 86,1% von den 3 gb?
Woher kommen sonst die unterschiedlchen GB-Verbrauchswerte des RAM im VAMI und dem Web Client?
Habe gestern bereits nochmal neu installiert, aber der Fehler bleibt. Mir is tnur aufgefallen, dass es offenbar erst dann zu dem Alarm in de rManagement Oberfläche kommt, wenn vcenter eingerichtet ist, also die hosts verbunden. Davor, ohne hinzugefügte Hosts und domain join etc, ist im VAMI noch alles grün.

Bitte Hilfe, das macht mich wahnsinnig.

King of the Hill
Beiträge: 12566
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: vcsa 6.7 RAM-Problem

Beitragvon Dayworker » 10.06.2019, 13:41

Du hast die VCSA nur installiert und nichts konfiguriert, dafür aber gleich aktualisiert?
Die Release-Notes zu dem Update besagen was?

Member
Beiträge: 39
Registriert: 21.01.2018, 20:42

Re: vcsa 6.7 RAM-Problem

Beitragvon Bert777 » 17.06.2019, 20:56

ja, wieso nicht?

habe das problem jetzt damit gelöst, dass ich an Stelle der tiny installation die small installationgewählt habe (16 gb ram), jetzt bleibt alles auf grün.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste