Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Wer hat Erfahrung mit SCO UnixWare 2.1.3

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2006, 10:22

Wer hat Erfahrung mit SCO UnixWare 2.1.3

Beitragvon doppelra » 14.09.2006, 11:30

Hi *,

als Fallback für ausgefallene HW experimentiere ich mit SCO UnixWare 2.1.3 in einer VM herum. Installation funktioniert prinzipiell, booten auch.

Problem ist: Die VM greift sich 95+% von der Host (SLES9) CPU im System mode. SCO idlet 100% rum.

Wer hat 'ne Idee was das sein könnte

Gruß
doppelra

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 14.09.2006, 18:16

Hi
die hohe CPU-auslastung liegt zu einem grossen Teil an Kernel 2.6 - wenn du die Taktrate von 1000Mhz auf 100Mhz runtersetzt - wie bei Kernel 2.4 oder Windows wird das um einiges besser.

Naja - trotzdem sollte sich das ganze beruhigen wenn SCO installiert ist - ich kann dir nur empfehlen die SCO-VM von einem anderem Rechner aus per X zu bedienen - die Maus unter SCO ist eine einzige Katastophe ...

Ulli


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast