Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Solaris 10 mit graphischer Oberfläche starten

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 34
Registriert: 15.03.2005, 23:47
Wohnort: Warschau (Polen)

Solaris 10 mit graphischer Oberfläche starten

Beitragvon Ziplaufwerk » 17.03.2005, 04:08

Hallo. Eine kleine dumme Frage von einem absoluten Solaris-Neuling. Ich habe Solaris 10 erfolgreich in meiner VMWare Workstation 4.5.2 installiert. Solaris startet und ich kann mich auch als root einloggen.

Nun, was muss ich für einen Befehl eingeben, damit eine graphische Oberfläche startet? In FreeBSD muss man ja z B kdm eingeben. Wie ist das mit Solaris 10?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 17.03.2005, 06:58

Hi
ich habe auch vor einer Woche oder so Solaris 10 installiert und wunder mich dass du kein X-login bekommen hast.
Bist du sicher dass deine Installation gut geklappt hat?

Es gibt mehrere Varianten X zu starten - die Befehle dazu liegen zB in /usr/openwin/bin
Dort liegt auch kdmconfig - ich habe hier den Server von Xorg - der funktionierte auf Anhieb.
Du kanst auch so starten /usr/openwin/bin/xdm oder /usr/openwin/bin/Xsun

Ich hab uebrigens von dem Download DVD-ISO installiert - klappte prima.

Ulli

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 27.03.2005, 11:48

Hallo,
Solaris startet bei mir auch mit X, bei den älteren Versionen hatte man eine recht bescheidene Auflösung, bei 10 erkennt Solaris aber die VMWare Graphik als Vesa kompatibel.
Wenn Du X installiert hast und dennoch nix kommt, versuch Dich doch mittels xdmcp auf den virt. Rechner zu verbinden. Ein entsprechendes Tooling bietet cygwin.
Grüße, Martin

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 34
Registriert: 15.03.2005, 23:47
Wohnort: Warschau (Polen)

Einstellung der Monitorauflösung?

Beitragvon Ziplaufwerk » 01.04.2005, 19:12

Hallo. Nun habe ich mir Sun Solaris 10 nochmals runtergesaugt. Diesmal als DVD-ROM. Und tatsächlich ist mir die Intallation gelungen. Und auch die graphische Oberfläche startet automatisch. Was ich aber noch nicht rausgefunden habe: Wie kann ich meinen Monitor korrekt einstellen? Standardmässig hat Solaris 10 eine flackernde Auflösung von 800x600. Danke und Gruss, Ziplaufwerk


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste