Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Datenbank Problem mit Acdsee unter Fusion 6

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2015, 20:41

Datenbank Problem mit Acdsee unter Fusion 6

Beitragvon Martina » 10.04.2016, 15:06

Hallo, ich verwende VMWare Fusion 6 / XP.
Ganz plötzlich habe ich das Problem, dass mein Bildbearbeitungsprogramm ACDsee beim starten folgende Fehlermeldung anzeigt:
ACDSee kann keine Verbindung zur Datenbank finden und schließt jetzt. Bitte vergewissern Sie sich, dass ein Zugriff auf die Datenbank von Ihrem Computer gewährleistet ist und starten Sie ACDSee erneut: (Pfad).
Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann? Ich finde im Netz nur Lösungen, wenn ACDsee im normalen Modus läuft, das wird z.B. vorgeschlagen, den Speicher zu leeren - aber wie setze ich das auf die VM Ware um?
Wäre schön, wenn mir jemand helfen kann. ACDsee ist mit ein Hauptgrund, warum ich VM Wäre nutze, denn ACDsee auf dem Mac ist eine einzige Katastrophe....

Danke schonmal im Voraus!

King of the Hill
Beiträge: 13079
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 10.04.2016, 15:17

Wir kennen dein System nicht und können daher auch nicht wissen, wohin du ACDsee seine Datenbank hinschreiben läßt. Wenn das eine Netzwerkfreigabe ist, wurde entweder keine Verbindung dahin aufgebaut, dir fehlen Zugriffsrechte in der Freigabe oder oder 100 andere Gründe. Da du noch Fusion 6 nutzt, könnte dein OSX auch einfach zu neu dafür sein und mußt vielleicht nur Fusion auf eine neuere Version upgraden.

Member
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2015, 20:41

Beitragvon Martina » 10.04.2016, 15:24

Tja, ich kenne mein System auch nicht wirklich, es wurde von jemandem installiert, von dem ich mich später getrennt habe, ich bin da leider ein wenig ahnungslos.

Ich wusste auch nicht, dass es ein Update für VMWare gibt, danach werde ich gleich mal schauen und hoffe, das ist die Lösung.
Es macht nur wenig Sinn, da es ja vorgestern noch ging und heute nicht mehr und ich habe zwischenzeitlich kein Mac Update geladen.
Gibt es sonst etwas, was ich hier posten kann, damit ihr mein System besser einschätzen könnt? Und woran kann ich erkennen, wohin ACDsee die Datenbank hinschreiben lässt?
Die Zugriffsrechte habe ich ja ebenfalls nicht geändert, daran kann es ja dann eher nicht liegen, oder?

Wie gesagt, ich bin nicht so erfahren mit der VM Ware.

King of the Hill
Beiträge: 12266
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 10.04.2016, 16:58

Das hoert sich ja erstmal eher nach einem Anwendungsproblem an und weniger als einem aus der Virtualisierungsecke.

Schau halt mal unter https://acdsystems.desk.com/customer/po ... +now+close nach.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2015, 20:41

Beitragvon Martina » 10.04.2016, 20:06

Ja, das ist ja auch mein Lösungsansatz. Im ACDsee Forum wird geschrieben, man solle den Speicher löschen....wie lösche ich den Speicher bei VM Ware?????

King of the Hill
Beiträge: 13079
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 10.04.2016, 20:16

Den Speicher löschen bei VMware?
Über welchen Speicher reden wir hier eigentlich?

Poste doch bitte mal den genauen Link, wo das mit dem Speicher löschen steht. Alles andere macht keinen Sinn.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 10
Registriert: 16.10.2014, 18:38

Beitragvon aluhut » 10.04.2016, 21:42

Leider nennst Du nicht Deine ACDSee Version.
Ich geh jetzt mal von meiner ACDSee 3 Pro aus, bei Deiner sollte das ähnlich sein.

Navigiere mal im Gast-System (Win XP) in den Ordner:

"C:\Dokumente und Einstellungen\DEIN BENUTZERNAME\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\ACD Systems\Catalogs\30Pro"

Falls Du den Ordner "Lokale Einstellungen" nicht siehst, musst Du erst unter "Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht -> Versteckte Dateien und Order -> Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktivieren.

"30Pro" wird bei Dir anders benannt sein.
Dann sollte in diesem Ordner ein Ordner mit dem Namen "Default" liegen.
Diesen Ordner bitte mal umbenennen (z. B. in Default_alt)

Danach einfach ACDSee starten, und eine neue Datenbank wird angelegt.

Das sollte das Problem lösen.

:)

Member
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2015, 20:41

Beitragvon Martina » 10.04.2016, 22:29

Hallo Aluhut,
vielen Dank für Deine Nachricht Ich habe noch eine Weile im ACDsee Forum gesucht und bin auf fast die selbe Lösung mit dem Default Ordner gekommen, ich habe eine Kopie des Ordners angelegt und den ursprünglichen Ordner gelöscht und siehe da, es geht wieder alles!
Herzlichen Dank und viele Grüße!


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast