Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

VM wird immer pausiert, wenn MacBook zugeklappt wird

VMware auf dem MAC

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 211
Registriert: 24.06.2009, 12:12

VM wird immer pausiert, wenn MacBook zugeklappt wird

Beitragvon franc » 28.12.2014, 20:57

Hallo

Ich hab das schon von einer guten Weile im original VMware Forum unter Fusion gefragt:
https://communities.vmware.com/thread/498406
Aber da kommt mal gar nichts. Jetzt hoffe ich, hier vielleicht eine Antwort zu finden.

Ich habe vmware Fusion 7.1.0 mit einer Windows XP VM auf meinem MacBook Pro von 2009 mit jetzt OS 10.10 (Yosemite).
Immer wenn ich das MacBook zuklappe, geht die VM in Pause und der Benutzer wird damit aber auch abgemeldet.

Damit muss ich erst warten bis die VM wieder gestartet ist und dann muss ich mich auch noch jedes Mal wieder anmelden, das nervt natürlich, weil es dauert.
Ich finde auch keine Einstellung wo man das abschalten könnte, ich vermute das ist gewollt. Unter VMware Fusion 3.x und OS 10.6.8 war das jedenfalls noch nicht so, da klappe ich auf und die VM ist da, keine Pause, kein Abmelden.

Gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit, die VM beim Zuklappen nicht zu pausieren?
Das Anmelden bei XP könnte ich ja noch umschiffen (automatisches Anmelden o.ä.).

Danke

franc

Member
Beiträge: 211
Registriert: 24.06.2009, 12:12

Beitragvon franc » 29.12.2014, 21:55

Schande über mich.
Ich hatte in den Energieoptionen noch eingestellt, dass unter Akku nach 5 Minuten in Standby geht (den Standard).
Das hatte ich vergessen einzustellen, als ich in der XP vm einen eingeschränkten Benutzer eingerichtet hatte, nachdem XP keine Updates mehr bekam.
Hat also nichts mit VMware Fusion 7 zu tun, sondern mit meiner eigenen Nachlässigkeit (höflich gesagt).


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast