Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

beschädigte Fusion-6 Datei reparieren

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 10.07.2014, 10:42

beschädigte Fusion-6 Datei reparieren

Beitragvon MacUser100 » 10.07.2014, 11:36

Wer kann mir eine beschädigte Fusion-6 Datei reparieren und was soll das kosten!?

King of the Hill
Beiträge: 13079
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 10.07.2014, 12:03

Was ist denn kaputt?
Falls es nur die VMX-Datei mit den VM/Gast-Einstellungen war, ist das mit einem verlinkten "vmware.log" aus dem VM-Ordner schnell gemacht.
Wenn es dagegen die vDISK ist, wird es je nach vDISK-Typ kompliziert bis unmöglich.


Poste doch mal die Terminalausgabe von "ls -l" und verlinke das "vmware.log" auf einen Freehoster ohne Zwangsanmeldung oder Flashgedöhns.

Member
Beiträge: 3
Registriert: 10.07.2014, 10:42

Beitragvon MacUser100 » 10.07.2014, 16:50

In der Fehlermeldung heißt es "... weist mindestens einen internen Fehler auf, der nicht behoben werden kann...".
Der Reparaturversuch übers Terminal war erfolglos,
auch der Versuch, über eine neue VM die Daten zu holen.

Member
Beiträge: 3
Registriert: 10.07.2014, 10:42

Beitragvon MacUser100 » 10.07.2014, 17:03

Ich weiß nicht, was genau kaputt ist, ich würde dir aber gerne die Datei zur Verfügung stellen, zur Reparatur, bitte teile mit, was du berechnen würdest.
A. Appel
02642-981481


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste