Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Fusion5: Upgrade von win 7 auf Win 8

VMware auf dem MAC

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 25.01.2013, 18:42

Fusion5: Upgrade von win 7 auf Win 8

Beitragvon dbruehl » 25.01.2013, 19:01

Auf meinem Mac Mini läuft unter Mountain Lion VMware Fusion 5 Windows 7 Professional. Mein Mac Mini hat 16 GB Arbeitsspeicher und Win 7 läiuft einwandfrei. Allerdings ist der Startvorgang bei Win7 bekanntermaßen ziemlich langsam. Ich würde gerne Win7 updaten auf Win 8. da ich auf meinem Windowsrechner festgestellt habe, dass Win 8 schneller und flüssiger startet. Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man Win7 unter Fusion 5 updaten kann, ohne Win8 neu iinstallieren und meine gesamte Software neu installieren zu müssen?

King of the Hill
Beiträge: 12254
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 25.01.2013, 20:34

Naja wenn dir die 3sec kürzere Bootzeit den Bruch mit dem bisherigen M$-schen Benutzerdesktop wert sind, kannst du normalerweise ganz normal ein M$-Upgrade machen. M$ gestattet dabei nur beim direkten Einschritt-Upgrade, und das ist der Schritt von Win7 auf Win8, die Übernahme sämtlicher Programme, Einstellungen und Benutzerdaten. Bei allen anderen Upgrades verlierst du immer einige Dinge mehr, bis am Ende nur noch die Benutzerdaten übrig bleiben.
Auf der anderen Seite ist Bootcamp noch nicht an Win8 angepaßt, das dich erstmal nur sekundär betrifft, und vor allem gab es bisher wohl noch ein grösseres Problem beim Upgrade auf Win8 auf dem Mac. Parallels als VMwares Counterpart im Mac-Lager hat dabei sogar ausdrücklich davor gewarnt, daß beim Upgradeprozess die VM beschädigt werden könnte und es dabei zum Verlust von Daten, Datei oder Win-Apllikationen kommen kann. Von daher würde ich erst dann das Upgrade wagen, wenn VMware Fusion offiziell das Upgrade unterstützt. Zwischen einer Neu-Inst von WinXYZ und Upgrade von einer älteren Win-Version besteht ein grösserer Unterschied, da im Hintergrund völlig andere Dinge ablaufen.

Member
Beiträge: 3
Registriert: 25.01.2013, 18:42

OK

Beitragvon dbruehl » 26.01.2013, 10:30

Danke für Die Antwort. Das ist genau das, was ich wissen wollte, um eine Entcheidung bezüglich des Updates treffen zu können. Allerdings ist der Startprozess von Win 8 ungefahr 15 Sek,. schneller als bei Win 7 unter Fusion 5. Ich werde jedenfalls zumindest im Augenblick nicht auf Win 8 umsteigen.

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 26.01.2013, 11:47

Diese 15 Sekunden, beziehst du die auf Echtblech-Boots? Denn dann bezweifle ich den gleichen Effekt in der VM ...

Member
Beiträge: 3
Registriert: 25.01.2013, 18:42

VM

Beitragvon dbruehl » 28.01.2013, 18:13

das bezieht sich auf Win7 uinter VM und beinhaltet die Zeit vom Start von win 7 unter VMware Fusion bis zum kompletten Aufbau der arbeitsfähigen Oberfläche von Win 7.


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast