Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Mac OSX unter Fusion als Gast

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Mac OSX unter Fusion als Gast

Beitragvon minimike » 10.07.2012, 11:42

Hi

Ich will ein Setup testen. Es besteht daraus das ich Timemashine mit FreeBSD servieren möchte. Bevor ich das auf die User loslasse sollten wenigstens ein paar QA Tests erfolgen.

Zum Testen wollte ich mir eine VM mit Mac OSX Lion aufsetzen. Allerdings sobald die VM startet medet VMware das die CPU stopt. Und es geht dann nicht mehr weiter.
Kann ich da was tun?

lg Darko

King of the Hill
Beiträge: 13079
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 10.07.2012, 12:18

Es wäre nicht unwichtig zu wissen, welche genaue OSX- und Fusion-Version du einsetzt. Das eine VM mit einer CPU-Stop-Meldung anhält, kenne ich eigentlich nur, wenn entweder das Gast-OS die CPU nicht kennt (Stichwort unsupportete HW) oder sich Virtualisierer und Host-OS nicht grün sind.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 10.07.2012, 14:29

Hi

Mein Host ist ein nagelneuer 13 Zoll Macbook Pro und ich nutze VMware Fusion in Version 4.1.3 (730298)

Gast OS soll sein MacOSX Lion 10.7

lg Darko

King of the Hill
Beiträge: 13079
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 10.07.2012, 22:46

Eventuell kommt deine Fusion-Version noch nicht mit dem verbauten Ivy Bridge klar oder es liegt am schicken Retina-Display, falls du letzteres onboard hast.


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast