Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Die angegebene Datei ist keine virtuelle Festplatte.

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2011, 13:01

Die angegebene Datei ist keine virtuelle Festplatte.

Beitragvon iUser » 01.11.2011, 13:09

Hallo zusammen,

ich bin das erste Mail in diesem Forum unterwegs und hoffe nun, dass ich hier eine Lösung für mein Problem finde.

Ich benutze VMware Fusion Version 4.0.2, installiert auf Mac OS X 10.7.2 und habe Windows 7 als virtuelle Maschine installiert.

Beim Start von VMware erhalte ich nun die o.g. Fehlermeldung ("Die angegebene Datei ist keine virtuelle Festplatte.") Mehr passiert nicht, der Bildschirm bleibt schwarz.

Könnt ihr mir - als Anfänger - weiterhelfen?????

:(

Tom

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14746
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.11.2011, 15:34

Hi
ist die Datei denn vorhanden ?

Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2011, 13:01

Beitragvon iUser » 02.11.2011, 23:07

Hi,

danke für deine Nachricht.

Du meinst die Datei vom Typ "VMware virtual machine"?

Ja, sie ist da.

VG Tom

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14746
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 02.11.2011, 23:09

so eine Datei gibt es nicht - das was du meinst ist ein Ordner - auch package genannt

dadrin wiederum liegt eine vmdk-Datei - um die geht es hier

Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2011, 13:01

Beitragvon iUser » 02.11.2011, 23:16

Ok, über "Paketinhalte zeigen" kann ich mir mehr anzeigen lassen. Ich finde dort aber nicht nur eine, sondern eine Vielzahl an Dateien mit der Endung vmdk. Manche sind nur 1 KB groß, andere über 2 GB. Auch haben sie unterschiedliche Erstellungsdaten.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14746
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 02.11.2011, 23:28

geht doch ...

so und jetzt muss ich wissen was du da genau hast - sprich ich brauche die kleinste vmdk und eine Liste aller Dateien - mit Groessenangabe

Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2011, 13:01

Beitragvon iUser » 03.11.2011, 00:30

Jetzt kann ich leider keine Anhänge beifügen (Attachment kann nicht hinzugefügt werden, da die maximale Anzahl von 0 Attachments in dieser Nachricht erreicht wurde) :?:

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14746
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 03.11.2011, 00:39

Hier kann man nie was anhaengen - steht aber in jedem 2ten post

du kannst http://ifile.it verwenden - dann den link hier posten

Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2011, 13:01

Beitragvon iUser » 04.11.2011, 00:00

Problem gelöst ...

Danke für die Unterstützung !!!

:D

King of the Hill
Beiträge: 13079
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 04.11.2011, 22:37

iUser hat geschrieben:Problem gelöst ...

Danke für die Unterstützung !!!

:D

Toll und wie hast du das Problem lösen können :?:

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14746
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 05.11.2011, 11:48

ein typischer MAC-user würde wohl aufgeben und eine neue VM anlegen

Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2011, 13:01

Beitragvon iUser » 06.11.2011, 11:23

Mein IT-Support in der Fa. hat die Sache gerichtet. Da ich kein PC-Profi bin - wie erwähnt - muss ich die Antwort schuldig bleiben.


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast