Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

MS Office Docs in einer Win7 Install, mit OSX Word öffnen

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 8
Registriert: 11.05.2007, 10:36

MS Office Docs in einer Win7 Install, mit OSX Word öffnen

Beitragvon Denny » 09.05.2011, 21:04

hi,

wir haben Microsoft Office 2011 für MAC gekauft und möchten, dass dieses Word/Excel genommen wird, um *.doc/*.xls die innerhalb der Windows7 VM liegen, geöffnet werden. Ich lese bisher immer nur, wie Office Dokumente unter Mac mit Office in einer Win VM geöffnet werden, aber eben nicht umgekehrt.

Ich habe *.doc bereits diesen VMware Helper (weiß nicht mehr auswendig, wie das Programm hieß) zugewiesen. Versuche ich ein *.doc zu öffnen, dann erscheint die Meldung (sinngemäß) "Datei XY kann nicht geöffnet werden, da der Pfad in keinem freigegeben Ordner liegt"

Ich habe die Partition C freigegeben, sodass man unter Mac auf diese Datei(en) zugreifen kann, aber das muss auch automatisch gehen, da die Schulprogramme recht lange Pfade verwenden.

Vom Prinzip ist es das selbe, wie mit den mailto: ftp/ssh Verknüpfungen, nur eben für Office Dokumente.

Wie kann ich dieses Problem lösen: *.doc Dateien mit Word von OSX öffnen.

cu denny

King of the Hill
Beiträge: 13079
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 09.05.2011, 21:52

Hast du parallel mal bei VMware im VMTN nachgeschaut? Da dürften die Chancen wesentlich höher stehen.
Der Fusion-Bereich ist bei uns nicht so stark frequentiert und daher könnte eine Antwort wesentlich länger dauern oder einfach auch gar keine kommen.

Member
Beiträge: 8
Registriert: 11.05.2007, 10:36

Beitragvon Denny » 09.05.2011, 22:06

hi,

http://communities.vmware.com/thread/186596

hat mich zu der (fast) Lösung geführt. Lege ich die Dateien in z.B. "Eigene Dateien" unter Windows, so öffnet sich tatsächlich das Mac Word, aber wohl nur deshalb, weil diese nun auch logischer Weise im Ordner des MacUsers liegen. Ich müsste also daher alle Programme im Ordner des Benutzers installieren :-/ Besser wäre es, wenn ich c:\ unter OSX einhängen könnte ...

cu denny


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast