Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Virtualisierung von Dualboot Partitionen

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 13.02.2011, 08:55

Virtualisierung von Dualboot Partitionen

Beitragvon mongole » 13.02.2011, 09:03

Hallo,

ich hab auf einem Mac einmal VM Ware Fusion verwendet und meine Windows 7 dualboot Partition in der VM Ware gestartet. Gibt es dieses Feature auch für eine Windows Version von VM Ware? Oder in der Linux Version?

Super wäre: Rechner mit zwei boot Partitionen (Windows 7 und Ubuntu)
Windows startet Ubuntu Installation auf zweiter Partition als Guest.
Ubuntu startet Windows 7 Installation auf erster Partition als Guest.

Ich hab auf der Homepage dazu keine passenden Infos gefunden.

Falls es nur die VM Ware Fusion kann, dann wäre ich auch über Tipps über andere Virtualisierungslösungen froh, die das können.

Danke schon mal im Voraus!

lg,
Andreas

King of the Hill
Beiträge: 13079
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 13.02.2011, 11:25

Das sollte mit jedem VMware-Desktop-Produkt gehen. Entscheidend ist dabei, daß beide Gäste nachher auch Treiber für die dann neue VMware-HW mitbringen. Wie auf realer HW auch wird die Einrichtung des Bootmanagers aber mit einigen Fallstricken gespickt sein.
Will heißen, daß nachher erstmal nur ein OS starten wird und du den Bootmanager wieder einrichten mußt.


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast