Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Bootcamp nachträglich aktivieren

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 01.12.2010, 23:49

Bootcamp nachträglich aktivieren

Beitragvon take5 » 01.12.2010, 23:58

Hallo,
ich habe folgende Frage:
Ich habe gleich nach dem Kauf des Computers VMWare Fusion installiert und im Rahmen dessen auch Windows7 mit einer 40 GB Partition.
Nun möchte ich aber auch beim Start des Computers auswählen können, mit welchem Betriebssystem ich starten will (à la Bootcamp), um so W7 nativ benutzen zu können.

Ist dies nachträglich möglich, ohne das komplette System neu aufsetzen zu müssen?

Vlt. Fusion und Windows deinstallieren, W7 wieder über Bootcamp installieren und danach VMWare + Import des unter Bootcamp installierten W7?

Schönen Gruß,
Ruhi

Profi
Beiträge: 535
Registriert: 04.01.2006, 12:06
Wohnort: Hamm

Beitragvon ostekl1 » 02.12.2010, 16:28

Hi,

ganz genau so wie du es beschreibst ist es am einfachsten.
VMware Fusion erkennt dann die eingerichtete BootCamp Partition und bietet diese auch als VM an.
Allerdings erkauft man sich damit natürlich den Nachteil diese VM mal nicht einfach mal kopieren zu können oder einen Snapshot zu erstellen ...

Gruß
Klaus


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast