Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Automatisches Starten einer VMWARE und revert to snapshot

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 30.11.2008, 16:30

Automatisches Starten einer VMWARE und revert to snapshot

Beitragvon schubi » 30.11.2008, 16:38

Hallo,
bin ein umsteiger von VMWare Workstation zu VMWARE Fusion, habe meine WINDOWS VMWARE wie im VIDEO Tutorial gezeigt zu MAC umgezogen, klappte auch alles sehr gut.
Nur 2 Fragen habe ich...

1. Wenn ich im Finder auf das VMWARE Symbol klicke startet Automatisch meine einizige VMWARE die ich habe, dies will ich nicht weil...( 2. Frage )

2. Ich MUSS immer nach beendigen meiner VMWARE zu einen früheren Snapshot zurückkehren, dies war bei VMWARE WORKSTATION eine Automatische Option, gibt es die in Fusion nicht ?

zu 1. ) nochma, wenn die VMWARE Automatisch startet, habe ich eine geänderte Version zu frührer, dies will ich nicht ich will immer (!) wenn ich VMWARE FUSION starte von einem gewissen Snapshot anfangen, nie von der zzuletz genutzen Version, zum Hintergrund, ich führe mit der VErsion etwas vor, arbeite also nicht Produktiv damit.... DAnke für eure Hilfe im voraus...
benutze vmware Fusion 2.01 und MBP ALU 15,4 "

Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste