Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Ein Dutzend vmdk-Files und wie weiter ?

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2008, 10:58

Ein Dutzend vmdk-Files und wie weiter ?

Beitragvon ryma » 14.06.2008, 11:04

Guten Tag zusammen

Ich habe mir auf Anraten eines Bekannten VMWare Fusion für Mac gekauft und den Converter nachträglich von der Homepage gesaugt.

Hardware 1: Dell Inspiron Notebook (ca. 8 Jahre alt)
Hardware 2: Macbook mit OSX 10.5.3 (brandneu)
Ziel: VMware-Image des Dell-Notebooks zum Virtualisieren auf MacBook

Das Erstellen des Images mittels Converter schien normal funktioniert zu haben. Nur, im Gegensatz zu jenem Image (Win XP Pro), das ich in VMware erstellt habe, welches aus nur einer Datei mit Erweiterung .vmwarevm besteht, besitzt das via der Option "physical machines" erstellte Image 13 Files mit der Erweiterung .vmdk (wovon 12 durchnummeriert sind) plus eine Datei mit .vmx.

Kann mir jemand verraten, ob ich diese jetzt noch zusätzlich irgendwie umzuwandeln habe, denn jetzt komme ich nicht mehr weiter. Oder habe ich beim Erstellen des Image Fehler gemacht, die zu diesen vmdk-Files geführt haben? Hoffe, mich verständlich ausgedrückt zu haben (bin nervös).

Ich habe hier lange gesucht, aber keine Hilfe gefunden.

Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüsse, ryma

PS: Sehe gerade, dass mein Posting ins Forum "Exotic OS and VMware" gehört hätte. Kann der Moderator dies noch nachholen? Ich bitte um Verzeihung.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 14.06.2008, 19:30

Hi
das mit den vielen files ist kein Problem - im Gegenteil. Eine aufgesplittete disk ist besser - da leichter zu handhaben.
Es gibt eine Datei mit der Endung *.vmdk die nur ein oder 2 kb gross ist - diese musst du in Fusion angeben

Ulli

Member
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2008, 10:58

Beitragvon ryma » 17.06.2008, 22:33

Hallo Ulli

Vielen Dank für Deine Antwort. Hat tatsächlich funktioniert. Spitze.

Grüsse, ryma


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast