Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Fusion 12.2 startet nicht mehr

VMware auf dem MAC

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 28.05.2021, 21:50

Fusion 12.2 startet nicht mehr

Beitragvon Pavca » 09.06.2021, 14:56

Nach einem Win Update startet die Fusion nicht mehr. Es gibt nur die folgende Meldung:

Datei nicht gefunden: /Users/pavelrejman/Virtual Machines.localized/Windows 10 x64 (original).vmwarevm/Virtuelle Festplatte.vmdk

Wenn ich diesen File finde und anklicke, passiert wieder nichts, nur jetzt kommt andere Fehlermeldung:

VMware Fusion kann die virtuelle Festplatte „/Users/pavelrejman/Virtual Machines.localized/Windows 10 x64 (original).vmwarevm/Virtuelle Festplatte.vmdk“ nicht ermitteln. und darunter:

Stellen Sie sicher, dass der Pfad gültig ist, und versuchen Sie es erneut.Das System kann die angegebene Datei nicht finden
Der Datenträger „/Users/pavelrejman/Virtual Machines.localized/Windows 10 x64 (original).vmwarevm/Virtuelle Festplatte-000020.vmdk“ oder ein

Snapshot, von dem er abhängt, kann nicht geöffnet werden. Das Einschalten des Moduls „Disk“ ist fehlgeschlagen.Die virtuelle Maschine konnte nicht gestartet werden.

Wenn ich dann OK drucke, komme ich zu der ersten Fehlermeldung und so geht es rundherum weiter.

Ich wäre schon glücklich, wenn ich an die Windowsdaten kommen würde. dann könnte ich sie kopieren, neu die Fusion installieren und es würde ja laufen. Aber ohne Daten ist es schlecht..

Danke Pavel

King of the Hill
Beiträge: 13253
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Fusion 12.2 startet nicht mehr

Beitragvon Dayworker » 10.06.2021, 17:24

Laß dir im Terminal mal ein Verzeichnislistung per "ls -alh" ausgeben und poste dieses in Code-Tags, damit die Ausgabe lesbar erhalten bleibt.


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast