Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Frage zu Fusion 11 Update (ohne Pro)

VMware auf dem MAC

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 32
Registriert: 22.11.2016, 18:40

Frage zu Fusion 11 Update (ohne Pro)

Beitragvon vmware-admin2016 » 16.10.2019, 13:19

Hallo,

bei einem Macbook wurde auf Katalina MacOS upgedated.

Dann meldete sich natürlich auch das Fusion 8x (ohne Pro meine ich)

Wir haben dann die Fusion 11 Version 30 Tage Test upgedated und Windows 10 VM funktionierte wieder.

War Version 8.x (ohne pro damals kostenlos?) Ich habe keine Ahnung mit welchem Lizenzkonto das damals gekauft wurde.

Werde ich beim Update Version kaufen nach der Vorgängerliznenz-Nr. gefragt?
https://store.vmware.com/store/vmwde/de_DE/home

besten dank vorab!

King of the Hill
Beiträge: 12642
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Frage zu Fusion 11 Update (ohne Pro)

Beitragvon Dayworker » 16.10.2019, 18:36

Fusion war wie die Workstation bzw mit neuem VMware-Speech "Workstation Pro" noch nie kostenlos. Lediglich der Player bzw mit neuem VMware-Speech "Workstation Player" war für die ausschließlich private Nutzung kostenlos zu bekommen. Das der Player dann auch als kostenpflichtige Pro-Version eingeführt wurde, war dem Umstand geschuldet, daß viele Firmen den Funktionsumfang der Workstation entweder nicht brauchten oder bezahlen wollten. Ihnen reichte der Player, wenn er kommerziell nutzbar sein würde.

[add]
Du kannst du dich doch einfach in dein VMware-Konto einloggen und nachlesen, wann ihr gekauft habt.


Zurück zu „Fusion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast