Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

P2V erkennnt Windows (W2k oder WinXP) nicht

P2V, V2V

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 62
Registriert: 09.12.2004, 12:44

P2V erkennnt Windows (W2k oder WinXP) nicht

Beitragvon Udo66 » 21.01.2005, 14:17

Festplatte wird erkannt aber bei Operating System steht nichts drin ??

Testsystem sind

W2k +Sp4 DE
WinXP +Sp2 DE

Gruß
Udo

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14674
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 21.01.2005, 17:19

Hi
wodrauf laeuft denn der P2V-assi ? Ein englisches Windows ist hier Pflicht.

Hat du Multiboot-Konfigurationen? Ist die boot.ini auf der selben Partition wie das Windir?
Poste doch mal eine boot.ini

Ulli

Member
Beiträge: 62
Registriert: 09.12.2004, 12:44

mist

Beitragvon Udo66 » 24.01.2005, 06:47

gibt es keinen Trick, das er auch auf einer Deutsch-Version läuft ??

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 12.03.2005, 22:43

W2k +Sp4 DE
WinXP +Sp2 DE


Rekonfigurieren tut P2V nicht unter XP Pro. Andere Client-Win-OS kann man nur auf eine virtuelle Disk klonen.

Member
Beiträge: 33
Registriert: 14.04.2005, 15:36
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Cadman » 14.04.2005, 16:30

Also ich will ja nicht klugscheissen, aber ich habe auch ein P2V mit einem deutschen Windows hinbekommen ;-)

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 14.04.2005, 16:39

ch habe auch ein P2V mit einem deutschen Windows hinbekommen


Kommt jetzt drauf an, was du mit "hinbekommen" meinst.

Member
Beiträge: 33
Registriert: 14.04.2005, 15:36
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Cadman » 15.04.2005, 08:25

Nun, ein Windows NT Server System mit DataWareHouse Komponenten als VM auf einem ESX 2.5


Zurück zu „Converter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast