Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

IP Adresse automatisch übernehmen

P2V, V2V

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 61
Registriert: 17.06.2006, 12:10

IP Adresse automatisch übernehmen

Beitragvon brave_snoopy » 19.05.2015, 11:35

Hallo,

ist es beim vCenter Converter 5.5 / 6 möglich, die original IP der Quell Maschine zu übernehmen ohne die Gast Customization durchzuführen?

Derzeit muss ich immer nach der Konvertierung die IP manuell setzen.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 65
Registriert: 03.09.2013, 11:08

Beitragvon 2-D » 19.05.2015, 12:45

Hi,

IP Adresskonfiguration ist eine in-Guest Sache. Im Prinzip vergisst bsp. ein Windows als Gast seine IP auch nicht, diese wird aber an die NIC die es findet gebunden. Da die "alte" NIC nicht mehr verfügbar ist und er eine neue findet, legt er eine default Konfig dafür an. Würdest du theoretisch die alte NIC wieder dort aktiv haben, hätte er die Netzwerkkonfig wie zuletzt definiert.

Meines Wissens geht es aber nicht über den Converter, aber vielleicht kannst du dir ein Powershellskript bauen, dass vor dem Konvertieren, die Netzwerkconfig abzieht und auf dem gast ablegt. Nach der Konvertierung, wo du dich ja eh auch auf dem Gast anmelden musst, kannst du die Netzwerkkonfig wieder importieren...

Einen schöneren Weg kenne ich zumindest nicht... :roll:


Zurück zu „Converter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste