Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Speichern der aktuellen Konfiguration

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2006, 17:40

Speichern der aktuellen Konfiguration

Beitragvon JuRist » 14.09.2006, 17:46

Bin Neuling in Sachen VM. Ich habe folgendes Problem, ich habe auf Windows als host ein Windows guest eingerichtet. Doch die aktuelle Konfiguration des Gastsystems wird nach Beendigung der VMWorkstation nicht gespeichert, so dass ich jedesmal nach Neustart z.B. Firefox auf dem Gastsystem neu einrichten muss. Was mache ich verkehrt?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 14.09.2006, 17:53

Hi
was du verkehrt machst offenbart ein Blick in die VMX-file.
Eventuell steht dort
ide0:0.mode = "independent-nonpersistent"
oder irgendetwas mit 'autorevert'

Lass mal sehen!

Ulli

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2006, 17:40

Beitragvon JuRist » 14.09.2006, 20:56

Hi Ulli,

leider finde ich in der vmx-Datei nichts dergleichen. Ich habe sie mal als Anlage beigefügt. Sonst noch eine Idee, wie ich das Verhalten abstellen kann?

Jürgen
Dateianhänge
Virtual Windows.vmx
(1.3 KiB) 7-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.09.2006, 00:43

Kannst du die vmx nicht direkt hier posten - das sind doch nur ein paar Zeilen :(

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2006, 17:40

Beitragvon JuRist » 15.09.2006, 07:04

Hier die gewünschten Zeilen:

config.version = "8"
virtualHW.version = "3"
floppy0.present="false"
memsize="512"
ide0:0.present="TRUE"
ide0:0.fileName = "Virtual Windows-000006.vmdk"
ide1:0.present="TRUE"
ide1:0.filename = "auto detect"
ide1:0.deviceType = "cdrom-raw"
ethernet0.present="TRUE"
ethernet0.connectionType = "bridged"
ethernet0.vnet="VMnet0"
ethernet1.present = "FALSE"
ethernet1.connectionType = "bridged"
ethernet1.vnet = "VMnet1"
usb.present="TRUE"
sound.present="TRUE"
sound.virtualDev="es1371"
displayName="Virtual Windows"
guestOS = "winxphome"
nvram="Virtual Windows.nvram"

ide0:0.redo = ""
ethernet0.addressType = "generated"
ethernet1.addressType = "generated"
uuid.location = "56 4d b0 67 db 66 e3 e2-1b ff f9 26 5d 29 ae ff"
uuid.bios = "56 4d b0 67 db 66 e3 e2-1b ff f9 26 5d 29 ae ff"
ide1:0.autodetect = "TRUE"
tools.remindInstall = "FALSE"
ethernet0.generatedAddress = "00:0c:29:29:ae:ff"
ethernet0.generatedAddressOffset = "0"
ethernet1.generatedAddress = "00:0c:29:29:ae:09"
ethernet1.generatedAddressOffset = "10"
checkpoint.vmState = ""

workingDir = "."

ide1:0.startConnected = "TRUE"
tools.syncTime = "TRUE"

sound.fileName = "-1"
sound.autodetect = "TRUE"

gui.exitAtPowerOff = "FALSE"
gui.fullScreenAtPowerOn = "TRUE"
gui.powerOnAtStartup = "TRUE"

snapshot.action = "autoCommit"

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.09.2006, 14:50

Hi
kommentier mal die letzte Zeile:

# snapshot.action = "autoCommit"

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2006, 17:40

Beitragvon JuRist » 15.09.2006, 15:48

Keine Ahnung, was das bedeutet. Könnte das die Lösung sein?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 16.09.2006, 11:25

????????????

Hilfts oder hilfts net?

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2006, 17:40

Beitragvon JuRist » 16.09.2006, 12:18

Was heißt hilfts? Was soll ich tun?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 16.09.2006, 12:43

Hi
kommentier die besagte Zeile aus oder loesch sie.

Ulli

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2006, 17:40

Beitragvon JuRist » 16.09.2006, 14:27

Tschuldigung für meine lange Leitung, aber ich bin nicht so fit in der Programmiersprache.
Habe die letzte Zeile nun auskommentiert und Firefox und thunderbird neu eingerichtet. Danach Heruntergefahren und VMWare beendet. Neustart von WMWare und Neustard virtuelles Windows, anschließend war Firefox wieder im Urzustand (d.h. ich muss wieder erneut von vorne anfangen), Thunderbird hat aber merkwürdigerweise alle Einstellungen behalten und wäre damit o.k.
Was nun?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 16.09.2006, 14:40

Hi
wenn VMware die Platte im nonpersistent-Modus betreiben wuerde waere dieses unmoeglich:

Thunderbird hat aber merkwürdigerweise alle Einstellungen behalten und wäre damit o.k.


(nonpersistent = alle Aenderungen werden nach Beenden von VMware verworfen)

Also koennen wir wohl davon ausgehen, das VMware so funktioniert wie es soll ...

Ulli

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 16.09.2006, 15:49

Dein Account im virtuellen Windows ist aber nicht zufällig in der Gruppe Gäste?
Ein Bekannter hatte sich mal einen Gast-Account auf einem (echten) Windows eingerichtet (ja ja die Security Paranoia) und wunderte sich, warum seine Bookmarks nach dem ausloggen immer weg waren...

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2006, 17:40

Beitragvon JuRist » 16.09.2006, 22:04

Ich bin definitiv nicht als Gast, sondern als Administrator auf meinem virtuellen Windows angemeldet. Mein soeben durchgeführter Neustart der VM hat wieder dasselbe Ergebnis gebracht: Meine Einstellungen in Firefox waren verschwunden, um genauer zu sein: Die bookmarks fehlen komplett, die Erweiterungen und Themes sind zwar noch da, aber sind alle nicht aktiv.
Was Thunderbird betrifft: Hier ging wieder nichts verloren, alles i.O. Wobei ich dazusagen muss, dass auch schon in Thunderbird alle Konten und Ordner verschwunden waren. Dadurch habe ich leider einige wertvolle Mails verloren.
Hat noch jemand eine Idee, an was dieses merkwürdige Verhalten liegen könnte?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 16.09.2006, 22:39

Mach mal nen ganz einfachen Test:
booten deine VM, oeffne ein cmd und tippe

Code: Alles auswählen

md C:\test
echo %date% %time% > c:\test\test.txt

dann fahre die VM runter und beende VMware.

Dann startest du VMware und bootest deine VM.
Befindet sich in C:\ kein Ordner test und auch keine Datei test.txt in der die Zeit vom letzten Mal vermerkt ist - dann liegt das Problem bei VMware.

Befindet sich in C:\ ein Ordner "test" mit Datei "test.txt" dann sitzt das Problem vor dem Bildschirm ;-)

Ulli

Member
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2006, 17:40

Beitragvon JuRist » 17.09.2006, 10:01

Ich muss mich wohl langsam damit abfinden, dass ich selber das Problem bin. Aber gibt es ein Forum für unfähige VMWare-User?
Ordner angelegt und nach Neustart war tatsächlich noch alles vorhanden. Merkwürdigerweise diesmal auch meine Einstellungen in Firefox.
Ich werde das Problem weiter beobachten und melde mich wieder, wenn es wieder auftritt.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste