Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

virtual machine lässt keine Änderungen der Einstellungen zu

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 30.08.2006, 09:48

virtual machine lässt keine Änderungen der Einstellungen zu

Beitragvon chris1791 » 30.08.2006, 10:03

Hi Leute,

bin Newbie, wollte gerade eine virtual machine (vpc-01) auf meinem localen vmware server starten.
Ich habe also den ordner mit den vm-Daten des vpc-01 auf meineme Pc kopiert und die vpc-01.vmx mit dopplclick gestartet. Die Server Console geht auf, zeigt mir das vpc-01 "suspend" ist und der Start wird mangels Arbeitsspeicher abgebrochen. Der vpc-01 hat in seinen Einstellungen 512 MB als Memory, mein Pc aber 256 MB. Die Fehlermeldung sagt ich soll die 512 MB auf 128 runtersetzen.
Klingt einfach aber wenn ich die Memory der vpc-01 runtersetzen will kann ich weder den Cursor verstellen, noch den Wert der Memory eingeben ?!?

Danke fürs Lesen,
Chris

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 30.08.2006, 14:11

du versuchst dich nicht, die große des zugewiesenen arbeitsspeichers im laufenden betrib oder im suspend-mode zu ändern??? fahr den gast mal richtig runter.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 30.08.2006, 14:26

Richtig runterfahren wird nicht gehen bei dieser Konstellation - also muss er den suspended-state loeschen.
Danach kann er dann auch den RAM runtersetzen ...

Schau hier nach welche files geloescht werden muessen:
http://sanbarrow.com/vmx-files-used-by-a-vm.html

Ulli

Member
Beiträge: 2
Registriert: 30.08.2006, 09:48

Beitragvon chris1791 » 04.09.2006, 13:35

Hi looping, hi Ulli

Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe!
Ich durfte/konnte die VM-Maschine nicht runterfahren, aber die nächtliche Sicherung (alle Dateien einer VM-Maschine) habe ich mir lokal kopiert und auf meinem VM-Server versucht zu starten...
Da dieser im "suspended" Modus war erlaubte er keine Änderungen an der Konfiguration. Ich habe Ullis Link verfolgt und mir die VM-Dateien mal angesehen.

Lösung:
In der datei [Name der Virtuellen Maschine].vmx habe ich den Eintrag memsize = "526" auf memsize = "128" geändert. Nach dem erneuten Start ist die VM-Maschine hochgefahren.

Danke nochmal, bin voll happy !-)
Chris


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste