Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

PC mit VM Ware und IPCop, Asterisk und Webserver

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 4
Registriert: 28.08.2006, 14:05

PC mit VM Ware und IPCop, Asterisk und Webserver

Beitragvon xxfroschxx » 28.08.2006, 14:13

Hallo Leute

Und zwar möchte ich gerne IPCop für die Einwahl und Proxy usw. fürs DSL & Netzwerk, eine Asterisk Telefonanlage mit ISDN und VoIP und ein Webserver, der bei bedarf eingeschaltet / hochgefahren werden kann.

Normalerweise brauch ich für jedes System ein extra Rechner. Da die aber dann enorm viel Strom verbrauchen habe ich mir gedacht, dass auf einem PC mit VM laufen zu lassen.

Also einen Host mit Windows 2000 / 2000 Server oder XP auf dem VM mit PCop, VM mit Asterisk und VM mit Windows 2000 Server und xampp als Webserver.
So müsste es sein denk ich mal.

Ich gehe mal aus dass es zwar möglich ist aber sicherheitstechnisch nicht vertretbrar ist xampp auf dem Host PC zu installieren wo die VMs laufen. Deswegen auf einer Extra VM

Wie kann ich das am besten Realisieren und welche Hardware vorraussetzungen bräuchte ich für diese Kiste?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 28.08.2006, 20:29

Hmmm - ISDN-telefonanlage ?

PCI-ISDN kannst du vergessen - USB ist so ne Sache - per com-port ist bei Windows - gaesten ganz verlaesslich - was hast du genau vor?

Member
Beiträge: 4
Registriert: 28.08.2006, 14:05

Beitragvon xxfroschxx » 28.08.2006, 21:09

und zwar bin ich gerade am installieren von Windows 2000 Server und dann VMWare
dort möchte ich den IPCop als Firewall laufen lassen.

in einer zweiten VM soll mit VMWare oder Virtual PC eine Software Telefonanlage installiert werden. Mit dem Tool Asterisk. Dazu benötige ich eine 2 ISDN Karten mit HFC Chip.
Funktioniert das überhaupt in der VM???

Hab eben gelesen dass es net gehen soll! Welche möglichkeit hab ich denn noch??
Läuft das unter Virtual PC??

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 28.08.2006, 21:13

Was ist das fuer eine ISDN-geschichte? PCI oder was?

Member
Beiträge: 4
Registriert: 28.08.2006, 14:05

Beitragvon xxfroschxx » 28.08.2006, 21:15

ohh sorry hab ich vergessen:

ist eine PCI oder ISA Karte, keine USB

Ich denke nicht, dass es HFC Chip USB ISDN Sachen gibt oder?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 28.08.2006, 21:50

HFC-chip sagen mir nichts ...

Also wenn das so aussieht - sieht es ganz schlecht aus.

PCI-devices koennen weder VMware, noch VPC noch Parallels

Member
Beiträge: 4
Registriert: 28.08.2006, 14:05

Beitragvon xxfroschxx » 28.08.2006, 23:34

Naja dann muss ich mir wegen des ISDNs noch was einfallen lassen.

Also ich hab aber jetzt hier Windows 2000 installiert mit 2 Netzwerkkarten.
Hab VM Workstation installiert und alles nach der Anleitung Know How: Webserver und Firewall mit WMWare auf einem Server betreiben
http://www.testticker.de/ipro/praxis/security/article20060405005.aspx

Was muss ich denn unter Windows 2000 bei den Netzwerk kontrollern einstellen und welche Komponenten muss ich da zuweisen?

Wie kann ich den überprüfen, ob ich alles richtig installiert haben und mein System sicher ist?
Kann das sein dass durch die VM das Netzwerk total langsam geworden ist oder kommt das mir nur so vor weils schon so spät ist???


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast