Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

WinXP klonen ohne erneut zu Aktivieren (in VMWARE)

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2006, 17:57

WinXP klonen ohne erneut zu Aktivieren (in VMWARE)

Beitragvon bubermike » 13.07.2006, 19:22

Hab ein mehr oder weniger kleines Problem mit der Aktivierung von WINXP Pro!
Also: In unserer Firma sieht es im moment so aus das es 11 PC's gibt mit WinXP Pro!
Es sind nur original dell geräte mit original WINXP Pro (leider OEM Lizensen)! es sollten alle workstations auf vm laufen!
Jetzt zu meiner Frage: Ist es irgendwie möglich vm maschinen mit WINXP OEM lizensen zu klonen ohne diese wieder aktivieren zu müssen??? Wie gesagt die Lizensen für die rechner sind vorhanden! hab schon gehört das es vielleicht keine andere möglichkeit gibt als eine Volume Version mit Volume Key zu kaufen!? aber da die Windows versionen schon gekauft sind und "dell" sie nur so liefert hoffe ich das ihr mir helfen könnt! bin schon am verzweifeln...... mfg bubermike

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 33
Registriert: 13.07.2006, 15:46

Re: WinXP klonen ohne erneut zu Aktivieren (in VMWARE)

Beitragvon Saber_Rider » 13.07.2006, 21:50

bubermike hat geschrieben:Jetzt zu meiner Frage: Ist es irgendwie möglich vm maschinen mit WINXP OEM lizensen zu klonen ohne diese wieder aktivieren zu müssen???


Du kannst es ja mal versuchen. Mach ein Image eines Rechner, spiel das in einer Vmware ein, und boote. Wenn es geht, dann schau ob du aktivieren musst.
Wenn es gar nicht erst geht, dann versuch das per OEM-CD zu richten, wobei ich mir vorstellen könnte dass die die VMWare nicht mag.

bubermike hat geschrieben:Wie gesagt die Lizensen für die rechner sind vorhanden! hab schon gehört das es vielleicht keine andere möglichkeit gibt als eine Volume Version mit Volume Key zu kaufen!?


Da eine OEM-Version nunmal keine Vollversion ist, sondern an einen Rechner gebunden ist, und du alles außer Volumen-Lizenzne meist aktivieren musst, wirst du es wohl ausprobieren müssen.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste