Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Bridge is temporarily down because the bridged ethernet...

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2006, 16:51

Bridge is temporarily down because the bridged ethernet...

Beitragvon Knubbi69 » 04.07.2006, 16:55

Habe den Fehler "The network bridge on device VMnet0 is temporarily down because the bridged Ethernet interface is down..."

Dabei ist der physikalische Netzwerkadapter gar nicht down, sondern funktioniert bestens. Merkwürdigerweise taucht er aber in den VMware Netzwerkeinstellungen gar nicht auf.

Warum wird er von vmware nicht erkannt?

Vielen Dank für jede Hilfe.

Knubbi

P.S.: Aktuellste vmware Version auf WinXP SP2 Pro

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 04.07.2006, 17:43

Hi

taucht er auch nicht in ''' vmnetcfg.exe unter Summary auf?

Poste mal
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}


Member
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2006, 16:51

Beitragvon Knubbi69 » 05.07.2006, 11:32

Nein, unter Summary ist neben VMNet1/2/8 nur der VMNEt0, der "bridged to an automatically chosen adapter" ist.

Aber das Problem ist, dass wenn man manual bridging auswählt und dann unter "Host Virtual Network Mapping" den gewünschten Adapter auswählen will, der gewünschte Adapater gar nicht in der Dropdown-Liste erscheint. Es erscheint nur ein anderer Ethernetadapter, den ich aber nicht nutzen will.

Üüüüüäääh.

Knubbi

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 05.07.2006, 15:19

Hi
poste mal das Stueck registry was ich sehen wollte ...

Ulli

Member
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2006, 16:51

Beitragvon Knubbi69 » 06.07.2006, 09:52

Oops, sorry hatte ich vergessen. Here we go:

Code: Alles auswählen

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}]
@="Network Adapters"
"Class"="Net"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\Descriptions]
"1394 Net Adapter"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"RAS Async Adapter"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"WAN Miniport (L2TP)"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"WAN Miniport (PPTP)"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"WAN Miniport (PPPOE)"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"Direct Parallel"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"WAN Miniport (IP)"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"Packet Scheduler Miniport"=hex(7):31,00,00,00,32,00,00,00,33,00,00,00,34,00,\
  00,00,00,00
"3Com Gigabit LOM (3C940)"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"AVM ISDN-Connector FRITZ!X USB"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"AVM NDIS WAN CAPI Driver"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"D-Link DFE-530TX PCI Fast Ethernet Adapter (rev.A)"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"AVM ISDN CoNDIS WAN CAPI Treiber"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet1"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet8"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"802.11g USB 2.0 WLAN Dongle"=hex(7):31,00,00,00,00,00
"Microsoft TV/Video Connection"=hex(7):31,00,00,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{0A78AB7B-672B-4560-82D0-C8890A967A8C}]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{0A78AB7B-672B-4560-82D0-C8890A967A8C}\Connection]
"PnpInstanceID"="ROOT\\VMWARE\\0001"
"MediaSubType"=dword:00000001
"Name"="VMware Network Adapter VMnet8"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{0AD0EFE8-6E95-45B7-B486-210C866CC0E1}]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{0AD0EFE8-6E95-45B7-B486-210C866CC0E1}\Connection]
"PnpInstanceID"="V1394\\NIC1394\\3C7A1DE01800"
"MediaSubType"=dword:00000005
"Name"="1394 Connection"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{2161D9D9-AF0A-4B77-A1A7-E17782EC477A}]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{2161D9D9-AF0A-4B77-A1A7-E17782EC477A}\Connection]
"PnpInstanceID"="ROOT\\VMWARE\\0000"
"MediaSubType"=dword:00000001
"Name"="VMware Network Adapter VMnet1"
"ShowIcon"=dword:00000000
"IpCheckingEnabled"=dword:00000001

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{3CAF10F8-404C-481E-814F-76D89EA49E62}]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{3CAF10F8-404C-481E-814F-76D89EA49E62}\Connection]
"PnpInstanceID"="PCI\\VEN_1106&DEV_3043&SUBSYS_14001186&REV_06\\4&2E98101C&0&48F0"
"MediaSubType"=dword:00000001
"Name"="Local Area Connection 2"
"ShowIcon"=dword:00000000
"IpCheckingEnabled"=dword:00000001

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{47A58502-49E2-4500-AD4A-1B0BE22E21E0}]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{47A58502-49E2-4500-AD4A-1B0BE22E21E0}\Connection]
"PnpInstanceID"="USB\\VID_0ACE&PID_1211\\6&7559890&0&2"
"MediaSubType"=dword:00000002
"Name"="Wireless Network Connection"
"ShowIcon"=dword:00000001
"IpCheckingEnabled"=dword:00000001

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{ABDB2989-627E-432F-8A9E-3406C95131AC}]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{ABDB2989-627E-432F-8A9E-3406C95131AC}\Connection]
"PnpInstanceID"="SW\\{48926476-2CAE-4DED-A86E-73DDEBED6779}\\NDISIP"
"MediaSubType"=dword:0000000a
"Name"="Local Area Connection 3"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{D0CFBAED-DBF3-433E-A06E-8F5ABF91DDD1}]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{D0CFBAED-DBF3-433E-A06E-8F5ABF91DDD1}\Connection]
"PnpInstanceID"="PCI\\VEN_10B7&DEV_1700&SUBSYS_80EB1043&REV_12\\4&2E98101C&0&28F0"
"MediaSubType"=dword:00000001
"Name"="Local_to_laptop"
"ShowIcon"=dword:00000001
"IpCheckingEnabled"=dword:00000001


Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 06.07.2006, 15:08

Hi
brauchst du den Firewire-adapter?

So wie es aussieht, brauchst du ihn nicht?

VMware kommt damit nicht gut klar - mein Vorschlag:

deinstallier den Firewire-adapter und installier dann VMware noch mal neu.

Einen Firewire adapter zu deinstallieren ist nicht ganz so einfach - manchmal muss man dafuer erst eine Firewire-disk oder anderes Geraet erkennen lassen - sag Bescheid, wenn es Probleme dabei gibt.

Ulli

Member
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2006, 16:51

Beitragvon Knubbi69 » 06.07.2006, 20:45

Firewire??? Ich wusste gar nicht, dass ich sowas hab. Wo finde ich den denn? Im Gerätemanager ist nix davon zu sehen und unter Netzwerkadapter auch nicht.

Ich habe lediglich zwei Ethernetadapter (einen auf dem Motherboard und noch einen als PCI Karte). Die brauche ich beide.

Knubbi

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 06.07.2006, 22:08

Du hast aber doch nen onboard firewire controller - oder?

Leih dir mal irgendwo ein Firewiregeraet und lass es mal bei dir erkennen ...

Spaeter mehr ...

Ulli

Member
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2006, 16:51

Beitragvon Knubbi69 » 06.07.2006, 22:42

Das wird aber problematisch, ich kenn echt keinen mit einem Firewiregerät. Alles USB überall.

Auf dem Motherboard habe ich das im Bios bestimmt auch deaktiviert, weil ich da alles abgeschaltet habe, was ich nicht braucht.

Gibt es keinen Workaround für das eigentliceh Problem?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 07.07.2006, 00:37

Tja - was ist denn eigentlich das zentrale Problem - aus der Ferne besehen tippe ich darauf das es daran liegt das diese Netzwerkkarte

Code: Alles auswählen

{0AD0EFE8-6E95-45B7-B486-210C866CC0E1}

die erste ist die Windows auflistet.

Wenn du danach VMware installierst wird bridged networking falsch initialisiert.

Wie gesagt - das ist eine Fernanalyse - ich koennte es dir wahrscheinlich genauer sagen wenn ich davor saesse ...

Probier mal folgendes:
deinstallier VMware komplett -
boote neu -
loesch diesen Service

Code: Alles auswählen

{0AD0EFE8-6E95-45B7-B486-210C866CC0E1}

in der registry.
Dann installier ohne Neustart dazwischen VMware neu ...

Ulli


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste