Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VMware DiskMount Utility funktioniert nicht

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

VMware DiskMount Utility funktioniert nicht

Beitragvon franzkat » 07.06.2006, 22:57

Das VMware DiskMount Utility von Petruska/Hankeln :

http://petruska.stardock.net/software/VMware.html

kriege ich nicht zum korrekten Funktionieren.Die Core-Komponenten sind installiert.Ich verwende vmware-mount 1.0.1 build-14573 unter VMware 4.5.
Diese Version funktioniert in der Kommandozeile problemlos und ist die Version, die ich mir aktuell vom VMware-Server holen konnte.Ich weiß, bei Petruska/Hankeln sind andere Versionsnummern genannt.Aber kann es daran liegen ?

Das Tool startet; dann hängt es aber mit der Sanduhr, wenn eine virtuelle Maschine eingelesen werden soll.Das Merkwürdigste : Bei virtuellen Maschinen auf der Basis von Win 2000 Pro funktioniert das Ganze ?! Aber bei Win 98 und XP-VMs nicht.Auch unter VMware 5.0 zeigt sich die gleiche Situation.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 08.06.2006, 15:26

Hi franzkat

mit VMware 4.5 solltest du eigentlich diese Version nehmen

http://www.vmware.com/download/eula/dis ... s_v45.html

Solche Probleme wie du sie berichtest sind meines Wissens bisher noch nicht vorgekommen - ich denke mal das es an den Versionsunterschieden liegt.

Ich selber verwende das Teil eigentlich schon eine ganze Weile nicht mehr - ich nehme immer kEN kATOS vdk.exe - das Teil hat den grossen Vorteil das es keine CIDs veraendert und auch readonly beherrscht.

Ulli

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 09.06.2006, 23:56

Ich habe jetzt noch mal ein wenig herumprobiert und festgestellt, dass das Ganze nur funktioniert, wenn man die exakte vmware.diskmount.exe in der zur VMware-Version passenden Version zur Verfügung hat.

Zum Beispiel funktioniert die zum Download angebotene 4.5er-Variante nicht für mein VMware 4.5.1; sie ist speziell für 4.5.2 (und merkwürduigerweise nicht abwärtskompatibel).

Bei der 5.0er-Version stimmt mein VMware mit der Version 5.0 | 4/7/05 | Build 13124 für vmware-dismount.exe überein; und schon funktioniert auch VMware DiskMount Utility einwandfrei.

Für die aktuelle VMware Workstation 5.5.1 gibt es kein passendes vmware-diskmount-Utility auf der Downloadseite :

http://www.vmware.com/download/ws/

Dort steht : Latest Version: 5.5 | 11/29/05 | Build 18463

Wenn ich diese Version unter 5.5.1 einsetze, bekomme ich unter XP SP 2 mit aktuellem Updatezustand einen Laufzeitfehler.Das ist unabhängig von VMware DiskMount Utility .


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste