Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Vmware player / Vmware server / vmware tools

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 10
Registriert: 04.06.2006, 10:04

Vmware player / Vmware server / vmware tools

Beitragvon med1234 » 04.06.2006, 10:28

Welche Vorteile bietet der Vmware server gegenüber dem Vmware player? Beide sind ja kostenlos, oder?

Wozu brauche ich die Vmware Tools? Kann mir jemand den direkten Link posten, wo ich diese runterladen kann? Und mir sagen, wie ich diese unter Windows bzw. unter Linux installieren kann? Danke!

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 04.06.2006, 10:40

Der Server bietet eine GUI zum Einrichten ähnlich wie die Workstation.

Die Tools gibt es nirgendwo zum Download. Die sind in allen VMWARE Varianten außer dem Player im Umfang.

Nimm den Server, mein Tipp. Du hast dann die Tools und brauchst nur per Menü (schau rein, Punkt kenn ich nicht auswendig) die Toiols im Gast installieren.

Member
Beiträge: 10
Registriert: 04.06.2006, 10:04

Beitragvon med1234 » 04.06.2006, 12:32

Was bedeutet GUI zum EInrichten der Workstation? Was kann man da alles einrichten? Der VMWare Server ist auch kostenlos wie der Player, oder?

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 04.06.2006, 17:48

Workstation und Server sind fast gleich, der Server hat halt ein paar Server-Features, die Workstation anderen Schnickschnack, der Server ist kostenfrei.
Beide können NEUE virtuelle Maschinen erstellen, ebenso können beide NEUE virtuelle Hardware erstellen. Man benötigt diese Funktionen, wenn man einen neuen Gast aufsetzen will.
Der Player kann KEINE neuen Gäste erstellen, er kann sie nur ausführen. Du kannst Dir diverse vorgefertige Gäste laden. Aber schon, wenn man die virtuelle Festplatte erweitern will, ist Schluß mit dem Player.
Die Tools benötigt man für Windows, weil Windows keine eigenen Treiber für die vmware-Hardware hat, speziell für die GraKa. Bei Linux/Solaris-Gästen sind die VMWare-Tools irrelevant, weil dort praktisch alle vmware-Hardware erkannt wird. Nur wenn man will, das die Maus nicht im Fenster eingesperrt wird oder Shared Folder genutzt werden müssen, braucht man die Tools.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste