Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Internes Modem

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 23
Registriert: 18.05.2006, 15:23

Internes Modem

Beitragvon feuerstein » 18.05.2006, 15:39

Hallo zusammen,

ich bitte um Hilfe in folgender Sache: es soll eine Einwahl ins Internet aus einer virtuellen Maschine heraus erfolgen. Das Hostsystem und das Gastsystem sind beide WinXP Pro. Zur Verfügung steht ein internes 56k-Modem des Host, was der Gast nutzen soll, aber irgendwie nicht erkannt hat und deshalb meldet, dass kein Modem zur Verfügung steht. Kann man internes Modem des Host nicht vom Gast nutzen lassen? Wenn doch, wie? im deutschen Handuch steht dazu nichts.

Und kann man vielleicht PCMCIA-Karten zur Einwahl nutzen? In VMWare unter Settings >> Add lässt sich nichts zu PCMCIA finden.

Vielen Dank im Voraus

Member
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2006, 09:12
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Beitragvon seefunker » 18.05.2006, 16:10

Hi ,
nach allem was ich bisher an eigenen Erfahrungen gemacht und in diversen Beiträgen gelesen habe, tut sich VMware schwer, oder lehnt es ab, interne Modems vom Host zum Gast durchzuschleifen, so dass man sie vom Gast nicht direkt nutzen kann. Auch ich bin letztlich gescheitert.
Ich starte im Host (WinXP) eine DFÜ-Verbindung, wechsle dann zum Gast (Win2k), das Netzwerk ist auf NAT gesetzt, und starte den Browser. Das funktioniert ganz prima.

Gruss
seefunker

Member
Beiträge: 23
Registriert: 18.05.2006, 15:23

Ja, das funktioniert so! Zusatz zur Geschwindigkeit ...

Beitragvon feuerstein » 18.05.2006, 17:53

Hallo Seefunker,

erst einmal vielen Dank für deine Antwort! Ich habe deinen Tipp umgesetzt und es funktioniert, wie du es beschrieben hast. Ich habe zusätzlich unter wieistmeineip.de die Geschwindigkeit der Verbindung vom Host und vom Gast getestet, kaum ein Unterschied.

Viele Grüße,

feuerstein


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste