Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VMware 5.5 unter Linux reparieren oder neu installieren?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2006, 10:55

VMware 5.5 unter Linux reparieren oder neu installieren?

Beitragvon Vintersorg » 09.04.2006, 11:05

hallo zusammen,

ich hab folgendes problem:
mein pc läuft mit suse linux 10, zwar nicht einwandfrei, aber immerhin, jetzt habe ich vmware 5.5 installiert und darunter die gastssysteme win 98 und win xp. habe unter win 98 mein lohnsteuerprogramm installiert und die begonnen die lohnsteuer zu machen, wollte sie heute fertigstellen. jetzt habe ich allerdings das problem, dass sich vmware nicht mehr öffnet, d.h. man sieht bei linux die eieruhr und wartet, es geschieht aber nichts!

vorausgehend habe ich dateien im ordner tmp geleert, wohin ich sehr wahrscheinlich win xp installiert hatte. wenn ich so nur win xp zerstört hätte, wäre es mir noch egal, hauptsache ich bekomme win 98 wieder zum laufen.

besteht die möglichkeit vmware zu reparieren bzw. neu drüberzu installieren oder muss ich es tatsächlich deinstallieren und wieder alles von vorne machen?

eine neuinstallation ohne vorheriges deinstallieren hab ich schon probiert, aber es erscheint jedesmal die nachricht, dass schon die neueste version installiert ist.

vielen dank für eure hilfe

gruß vintersorg

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 09.04.2006, 14:08

diw w98 installation liegt auf einer virtuellen festplatte. diese virt. festplatte ist eine datei mit der endung vmdk. such mal danach

find / -name "*.vmdk" 2> /dev/null

das file und die vmx datei (im gleichen folder) sichern, dann kanste vmware neu installieren ohne probleme.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2006, 10:55

Danke! Werde es verwsuchen und anschliessend berichten!!! oT

Beitragvon Vintersorg » 09.04.2006, 14:19

Danke! Werde es verwsuchen und anschliessend berichten!!!

Member
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2006, 10:55

Beitragvon Vintersorg » 09.04.2006, 15:21

Es hat geklappt. Habe es deinstalliert über yast und einfach neu installiert, auch ohne Rücksicherung scheint es geklappt zu haben. Habe aber zur Sicherheit die oben beschriebenen Dateien gesichert Smile.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste