Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

64 bit RAM begrenzt ?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 33
Registriert: 01.11.2005, 13:53

64 bit RAM begrenzt ?

Beitragvon Marc » 23.02.2006, 10:53

Auf http://www.vmware.com/news/releases/64bit.html steht folgendes...

VMware Announces Support for 64-Bit Computing
Move Enables VMware Software to Virtualize Next-Generation Memory-Intensive Applications

PALO ALTO, Calif., April 19, 2004 -- VMware, Inc., the global leader in virtual infrastructure software for x86-based systems, today announced support for 64-bit extended x86 platforms, including AMD64 and the Intel Extended Memory 64 Technology (Intel EM64T). VMware software will support systems with terabytes of physical and virtual memory, enabling the virtualization of the next-generation memory-intensive applications such as data-mining and managing large databases.


Kann man davon ausgehen, das die 4 GB-Grenze beim Arbeitsspeicher nicht mehr vorhanden ist ? Habe auf einem 64bit-Rechner (2 GB RAM) mit WinXP pro 64 Workstation 5.5 installiert. Sollte der Arbeitsspeicher voll sein, kann er sich von 22 GB Plattenplatz bedienen.
2 VMs mit je 2048 MB RAM starten problemlos und laufen zeitgleich. Bei über 4 GB insgesamt kommt jedoch eine Fehlermeldung, das die Gesamtkapazität des RAM aller VMs überschritten wird.
In diesem Falle wird mir geraten eine VM auszuschalten...
Wieso soll ich auf 64 bit umsteigen, wenn ich nichteinmal die 32bit-Barriere überschreiten kann ?
Habe ich etwas übersehen ? - und falls nicht, gibt es eine Möglichkeit unter XP 64 Workstation 5.5 mehr Speicher zuweisen zu können.
Tritt dasselbe Problem beim VMware Server auf, oder sogar beim ESX ?

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 24.02.2006, 16:36

Hallo,
unter Edit => Preferences => Memory trägt man das max. allen VMs in SUMME zur Verfügung stehende Memory ein. Schau mal, wie weit das bei Dir geht.
Bei mir geht es bis knapp unter 4GB. Ich glaube, da ist die Grenze, aber ich kann's nicht testen, mehr Ram hat diese Kiste nicht... Die 64Bit ist auch mehr deshalb um 64Bit Systeme testen zu können. Ein DWH auf einer VM zu betreiben ist ganz schlecht. Die virtuellen Platten, etc. sind schon zu langsam.
Grüße, Martin

Der ESX kann mehr als 4GB Host-RAM nutzen!


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste