Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Gast Win98 furchtbar langsam auf Host W2k

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 09.02.2006, 20:39

Gast Win98 furchtbar langsam auf Host W2k

Beitragvon hebbe85 » 09.02.2006, 21:01

Hallo,

Habe auf meinem Win2k-Rechner eine VM erstellt mit Win98.

Technische Daten des Host:
AMD XP2000+
768 MB Ram, XXXGB HDD

Technische Daten der VM:
128 MB Ram, 4GB HDD.

Mein Problem ist dass bereits bei der Installation während der Hardwareerkennung und bei der abschließenden Konfiguration das Gastsystem fast zum erliegen kommt, sprich es für ca. 2 Stunden bei einer angezeigten Restinstallationszeit von 11 Minuten stehen bleibt. :evil: :evil: :evil:
Dieses Zenario beobachtete ich bei allen drei Win98 VM's die ich bis jetzt erstellt habe.

Auch bei diversen Installationen bzw. den VM-Tools oder diversen Treiberinstallationen hängt die VM fast komplett.

Auch ansonsten ist das Win98 sehr träge, was den Fensteraufbau und die Reaktionszeit angeht. :x :cry: :x

Bin für jeden Tipp dankbar.

Grüße aus Bayern

hebbe85

Member
Beiträge: 2
Registriert: 09.02.2006, 20:39

LÖSUNG

Beitragvon hebbe85 » 14.02.2006, 11:48

Bin jetzt zufällig selber auf die Lösung gekommen.

Habe mich näher mit der *.vmx-Datei bescjäftigt und testweise ein paar Änderungen gemacht, und siehe da - es funktioniert so wie man sich es vorstellt. Auch die Installation von Treibern flutscht jetzt wie gewohnt.

:grin: :D :grin: :D :grin: :D :grin: :D :grin: :D :grin: :D :grin: :D :grin: :D :grin: :D :grin: :D

Grüße - hebbe85

Profi
Beiträge: 853
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Martin » 14.02.2006, 16:13

Wäre nett, wenn du die Lösung auch hier dazu schreiben würdest... ;)

Martin

Member
Beiträge: 23
Registriert: 21.03.2004, 17:03

Beitragvon GLehnhoff » 16.02.2006, 23:09

Tja, eigentlich traurig, dass man noch darauf hinweisen muss, dass ein Forum nur deswegen besteht, um Antworten auf Fragen zu finden. Eine Frage zu stellen und die Antwort nicht zu veröffentlichen, heißt, dass andere noch länger suchen müssen. Also, bitte Lösung veröffentlichen, da Andere auch dieses oder ein ähnliches Problem haben.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste