Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Backup und Restore mit Acronis?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 6
Registriert: 16.09.2005, 12:13

Backup und Restore mit Acronis?

Beitragvon kra » 02.02.2006, 11:08

Hallo,

ich habe eine Virtuelle Maschione mit Acronis gesichert (boot von der AcronisCD, Image der VM-Platte auf dem Gastrechner erstellt). Soweit so gut. das Booten von Acronis klappt sehr sauber.

Nur das Rückspielen in eine andere VM klappt nicht. Ich erhalte immer die Meldung "Image corrupt", auch wenn das Backup sauber durchläuft.

Hintergrund: benötige eine größere Platte in der VM.

Gibts es da etwas zu beachten?

Gruß, Axel

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 02.02.2006, 12:56

Wie haste denn die neue, größere virt. Platte erzeugt?

Kann sein, dass die zuerst formatiert werden muß...

Member
Beiträge: 6
Registriert: 16.09.2005, 12:13

Beitragvon kra » 02.02.2006, 13:58

Danke für die schnelle Reaktion :-)

Nachdem ich ein Backup der ganzen "virtuellen" Platte (nicht Partition, das ließ sich nicht anwählen) gemacht hatte, habe ich eine neue VM erstellt (mit neuem Plattenplatz) und dann das erstellte Image dorthin restored. Dabei wird mir immer wieder ein defektes Image gemeldet. ich habe bereits mehrere Images von verschiedenen VM's ohne besseres Ergebnis versucht.

Gruß, Axel

Member
Beiträge: 5
Registriert: 03.02.2006, 10:38
Wohnort: Untersiggenthal (Schweiz)

Beitragvon Mutzli2 » 03.02.2006, 10:41

Wer meldet denn "Image corrupted"?
Hast Du schon mal versucht die VM nach dem Restore zu starten?

Acronis gibt manchmal solche idiotischen Meldungen aus, obwohl alles OK ist.
Einfach ignorieren.

Member
Beiträge: 6
Registriert: 16.09.2005, 12:13

Beitragvon kra » 03.02.2006, 10:47

Die Meldung kommt schon von Acronis, aber sie stimmt auch - Das OS in der VM läßt sich nicht starten :-( .

Ein einziges Mal hat es bisher geklappt - ich weiß nur nicht warum. Die versch. Möglichkeiten habe ich durch.

Ich versuche es jetzt mal mit Powerquest.

Member
Beiträge: 5
Registriert: 03.02.2006, 10:38
Wohnort: Untersiggenthal (Schweiz)

Beitragvon Mutzli2 » 03.02.2006, 11:04

Wie hast Du das Image erstellt?
Die VM ab Acronis-CD gebootet oder bei laufendem Betriebssystem in der VM?

Dass die bootbare Acronis-CD mindestens die Version hat, welche auch verwendet wurde um die Image-CD zu erstellen, nehme ich mal als gegeben an.


Interessante Problemstellung, werds mal am WE selbst durchspielen.

Member
Beiträge: 6
Registriert: 16.09.2005, 12:13

Beitragvon kra » 03.02.2006, 11:26

Es ist dieselbe CD :D (Acronis 8.0.771...) , deshalb verstehe ich es auch nicht so richtig...

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 03.02.2006, 14:05

Hallo,
das Image liegt bestimmt irgendwo ausserhalb der VM. USB-Platte?
Du kannst am Host ja per Acronis ebenfalls direkt versuchen das Image mal zu lesen. Ein Restore muß ja nicht gemacht werden.

Member
Beiträge: 6
Registriert: 16.09.2005, 12:13

Beitragvon kra » 03.02.2006, 14:18

Den Verdacht hatte ich auch, das das Image von Acronis nicht sauber geschrieben wird...

Komme aber erst nächste Woche wieder vor Ort, im Moment ist der Rechner 200 km entfernt ;-).

Mal sehen was sich mit Powerquest machen läßt, nur dauert es etwas bis ich das Image (400 MB) übertragen habe.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast