Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

USB-Geräte funktionieren nicht (Bug in 5.5.1?)

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 24.01.2006, 10:28

USB-Geräte funktionieren nicht (Bug in 5.5.1?)

Beitragvon steingau » 25.01.2006, 10:54

Ich bin am verzweifeln.
Ich schaffe es nicht, USB-Geräte (USB-Floppy, USB-Seriell-Adapter) in meinen Gastsystemen zum laufen zu bringen.

Umgebung:
VMWare 5.5.1-19175, Host ist Windows XP Prof SP2, PC mit Intel-Board und USB 2.0 Unterstützung

Als Gastsystem habe ich Windows 98. Nach dem Verbinden der USB-Geräte fragt Windows 98 nicht wie sonst nach einem Treiber, sondern installiert irgendwas und zeigt dann im Gerätemanager im USB-Abschnitt ein unbekanntes Gerät. Auch die Funktion Treiber aktualiseren im Gerätemanager bringt nichts. Obwohl ich den richtigen Treiber auswähle, behauptet Windows 98, dass der beste Treiber (usb.inf) bereits installiert wäre und zeigt weiterhin ein unbekanntes Gerät. Bei den USB-Geräten handelt es sich übrigens um USB 1.1.

Nachdem mit Windows 98 nichts ging, habe ich versucht, das selbe auch in einem Gastsystem mit Windows XP zu machen: aber auch hier bringe ich keine USB-Geräte zum Laufen. Es scheint sich um ein prinzipielles Problem zu handeln, aber um welches????

Gerade eben habe ich einen anderen Versuch beendet, der ein erstaunliches Ergebnis brachte:
Ich habe das selbe Prozedere an einem anderen Rechner getestet. Dieser Rechner unterstützt nur USB 1.1 und hatte VMWare 5.0 installiert. Dort lief alles problemlos. Aber jetzt kommts. Ich habe VMWare auf diesem Rechner auf die neueste Version aktualisiert (s.o.) und siehe da, USB funktioniert nicht mehr. Bug in neuer VMWare-Version???

Kann jemand Licht in dieses Dunkel bringen?

mfg
Manfred Ernst

Member
Beiträge: 33
Registriert: 01.11.2005, 13:53

Beitragvon Marc » 25.01.2006, 15:23

Wenn man eine, mit WS 5.0 erstellte VM unter WS 5.5 laufen lässt, funktioniert USB so lange nicht, bis man die Tools unter 5.5 installiert :wink:
... zumindest ist mir das heute passiert

Bitte versuch es zu vermeiden "Nicht-VMware-Treiber" in eine VM zu installieren - das geht mit Sicherheit schief.

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 25.01.2006, 18:47

Ich würde das anders machen.

USB-seriell als seriellen Adapter in VMWRE einbinden (/dev/ttyUSB0 oder ähnliches Device).

Floppy in Linux mounten und dem Gast per Shared Folder/Sambba etc. zugänglich machen.

Dieses Methoden sind immer besser als die direkte Nutzung der USB-Devices.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste