Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Gast Win XP in normal bootbares Windows umwandeln ?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 7
Registriert: 28.07.2004, 21:41
Wohnort: München

Gast Win XP in normal bootbares Windows umwandeln ?

Beitragvon Geppert » 21.01.2006, 14:30

Hallo Freunde, habe SUSE 10.0 als host, Win XP als Gast. Möchte nun auf der zweiten
Platte den XP Gast auf eine bootbare Partition rüberholen, da bestimmte Dinge unter VMware nicht möglich sind. Z.B. SKYPE Video Telefonie mit USB. Ist Es möglich, mein nun schon 2 Jahre laufendes Windows ohne Neuinstallation vielleicht mit einigen Tricks
normal als Windoof zu booten ? Vielen Dank im Voraus für einen Beitrag.

Walter München

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 21.01.2006, 16:46

Hallo,
hindert Dich ja keiner mal ein Backup mit Acronis oder Ghost im Gast zu machen und das Backup dann auf dem echten Rechner einzuspielen.
Den Gast würde ich solange nicht löschen, bis es gelungen ist. Man weiss ja nie und Probleme wird es mit den Treibern so oder so geben.
Deinstallier vor allen Versuchen aber zunächst die vmware Tools.
Grüße, Martin

Wegen des Bootens: Windows installiere ich immer zuerst, Linux danach. Linux hat nämlich Bootmanager die funktionieren. Ob und wie das mit windows als 2. Installation geht, weiss ich nicht.

Member
Beiträge: 7
Registriert: 28.07.2004, 21:41
Wohnort: München

VMware Workstation kastrieren zu Windoof !!

Beitragvon Geppert » 21.01.2006, 19:17

Hallo Martin Sueper, Chef vom Dienst. Vielen Dank für deinen Beitrag.
Ich glaube, bin nicht der einzige, der nicht ganz auf Bill Gatesverzichten kann? Mein Enkelsohn lacht schon über mich, weil Vmware abstürzt, wenn
er mein holdes Angesicht mit 70 an seinem Screen sieht und dann usb-audio bei mir gnadenlsos mit VMware in die Knie geht !! BIn gerade dabei, meine Daten zu sichern, natürlcih bleibe ich bei VMware, aber ich habe dazu gelernt,dass man im Hintertübchen auf ein normales XP laufen haben sollte, wenn man sich bei unserern jüngeren Genaration von Xp-lern nicht blamieren will. Ich melde mich wieder. Noch eine Frage ?? Wer von Euche hat schon SKYPE 2.0 Video am Laufen ? Habe die Logitech QuickCam 5000 + am Laufen, unter unter USB mit XP als Gast von SUSE 10.0 keine Chance. Anrufe bei mir kommen an, mein Gesprächspartner sieht mich kurz an seinem screen, dann stürze ich ab, Ton geht gar ncith raus. Unter Linux läuft SKYPE einwandfrei, leider bis jetzt ohne Video. Ich werde mit Euch in Kontakt bleiben.
Euer Walter aus München


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste