Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Image einer WinNT Maschine unter VMWare wiederherstellen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2006, 22:41

Image einer WinNT Maschine unter VMWare wiederherstellen

Beitragvon TonieMaronie » 17.01.2006, 22:51

Hallo,

ist es möglich ein Image, erstellt unter Acronics, in einer VMWare Session wieder zum Laufen zu bringen :?:

Ursprungsrechner:
Servermaschine WinNT Server, Raid5

Zielrechner:
Desktop PC WindowsXP mit VMWare

Wenn ja, welche Hürden muss man nehmen :?: Danke für die Antworten... :!: :!: :!:

Member
Beiträge: 33
Registriert: 01.11.2005, 13:53

Beitragvon Marc » 19.01.2006, 12:28

Hallo,

zu deiner ersten Frage - ja es ist möglich.

Probleme werden auftauchen, wenn Du versuchst die Acronis Boot-CD in der VM zu starten.
Wahrscheinlich wirst Du keine Laufwerke finden etc. , da die Treiber natürlich nicht brauchbar sind.
Es gibt viele Wege die Image wiederherzustellen. Der erste wäre die Treiber auf der CD auszutauschen, sodass Acronis beim Wiederherstellen der Image auch die Laufwerke findet.
Ein weiterer einfacherer Weg wäre eine vorhandene VM zum Wiederherstellen zu nutzen. Falls nicht vorhanden einfach eine erstellen. Solche Support-VMs sind immer zu gebrauchen.
Windows XP oder NT in eine VM einrichten und Acronis installieren.
Danach eine weitere Platte hinzufügen und die Image über das laufende OS darauf wiederherstellen.
Nun eine neue VM erstellen und die virtuelle Platte dort einbinden. Am besten durch die Existierende ersetzen (umbenennen).
Das funktioniert in den meissten Fällen.
Viel Erfolg.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste