Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

auf Host-System-Dateien zugreifen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2006, 21:50

auf Host-System-Dateien zugreifen

Beitragvon guga » 03.01.2006, 22:00

Hallo!

Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.

Host: Windows XP Home 5.1.2600, Service-Pack 1
Guest: SUSE Linux 10.0
VMWare: 5.0.0

Möchte unter SUSE Linux (Guest) auf meine Windows-Dateien zugreifen. Wie man das unter einer echten Partition macht weiß ich. Da ich nun in meinem Guest-System keine Windows-Partition finde, wollte ich fragen ob das überhaupt möglich ist. Wenn ja, dann bitte ich Euch um ein paar Tipps. Nehmt dabei aber bitte Rücksicht auf mein beschränktes Wissen.

Danke schon mal im Voraus.

mfG
guga

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 04.01.2006, 17:07

betrachte die VM und den Windows Rechner als 2 Rechner

WinSCP ist ein prima Tool, um Files mal eben auf den UNIX-Rechner hochzuladen.

Member
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2006, 21:50

Beitragvon guga » 04.01.2006, 23:23

Hallo!

Eine "direkte" Verbindung ist demnach nicht möglich? Meine Frage bezog sich auf den Austausch der Dateien ohne Internetverbindung. Möchte im Guest-System permament Zugriff auf meine Windows-Dateien haben.

mfG
guga

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 05.01.2006, 07:38

Das Wissen lässt sich ideal erweitern durch Lesen.

Schau bitte ins VMWARE Handbuch, die gibt es im PDF-Format direkt auf der VMWARE Homepage.

Im Handbuch schaust du nach Shared Foldern bzw. EInrichtung des Windows Netzwerks.

Und ja, direkt geht es nicht. Bzw. es geht, aber man sollte die Finger davon lassen, weil man sich schnell die echten Partitionen schrottet.

Daher ist Dateizugriff über Netzwerk immer die beste Lösung.

Member
Beiträge: 157
Registriert: 30.10.2005, 18:57
Wohnort: 75196 Remchingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Nobuddy » 05.01.2006, 22:24

Hallo,
bin auf diesen Thread gestoßen, weil ich auch eine Möglichkeit suche den Datenaustausch zwischen Gastsystem (WIN2000) und Hostsystem (Linux Ubuntu) herzustellen.
Habe entsprechend nach Deinem Hinweis
Schau bitte ins VMWARE Handbuch, die gibt es im PDF-Format direkt auf der VMWARE Homepage.
Im Handbuch schaust du nach Shared Foldern bzw. EInrichtung des Windows Netzwerks

Leider bin ich nicht fündig geworden.
Vieleicht wäre es Dir möglich etwas genauer darauf einzugehen, da ich in diesem Bereich noch in den Anfängen bin.

Gruß Wolfgang


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste