Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Probleme bei vmware-config-tools.pl

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2005, 16:35
Wohnort: Nürnberg

Probleme bei vmware-config-tools.pl

Beitragvon Christian B » 26.12.2005, 10:06

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Die vmhgfs Module für meinen Kernel müssen von vmware-config-tools.pl compiliert werden. Auf die Frage ob ich dies möchte , gebe ich als Antwort yes ein. Es kommt folgende Frage:

What is the location of C Header files that match your running kernel? /usr/src/linux/include
steht als Antwort vorgegeben.

Wenn ich Enter drücke nimmt er dies nicht an.

Gebe ich /usr/X11R6/include ein, gibt es als Antwort, dass es das Verzeichnis gibt, es aber nicht das richtige ist.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank und schöne Feiertage.

Gruß,
Christian

Member
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2005, 16:35
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Christian B » 26.12.2005, 10:22

Hatte ganz vergessen zu schreiben.

Ich benutze Win XP Prof. SP2 mit VMware 5.5. Guest OS ist Suse 10.0.

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 26.12.2005, 11:59

Hallo,
kommt bei Suse häufiger vor. Deine Kernel-Header sind wahrscheinlich veraltet. Prüfe, welchen Kernel Du hat (uname -a, notfalls guck in grub menu /boot/grub/menu.lst) und lad Dir die richtigen Header bei Suse runter.
http://www.novell.com/linux/download/updates/100_i386.html
Martin

Member
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2005, 16:35
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Christian B » 26.12.2005, 12:29

Vielen Dank für deine Antwort.

Über Yast habe ich alle Updates soweit runtergeladen.

uname -a ergab "Linux 2.6.13-15.7"

Mit welchem Programm kann ich die Datei menu.lst öffnen?

Wie kann man denn innerhalb Suse den richtigen Header runterladen außer über Yast?

Viele Grüsse,
Christian

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 27.12.2005, 18:16

ne andere gute Quelle ist:

http://rpmfind.net/linux/RPM/SUSE_LINUX_10.0_(i586).html

dort sind rpm-Pakete eingestellt, die man mit rpm -i installiert, bzw. mit rpm -U aktualisiert, wenn es schon eine ältere Version bei Dir gibt.
Such einfach mal per google.

Wenn Du die Header mit Yast installiert hast, probier mal, ob ein Update (you) nicht schon ausreicht.
Grüße, Martin

Member
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2005, 16:35
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Christian B » 28.12.2005, 18:25

Hat jetzt alles geklappt.

Funktioniert einwandfrei.

Vielen Dank für deine Tips.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste