Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

SharedFolder: keine Dateianzeige/keine Schreibrechte

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 18
Registriert: 13.09.2005, 16:47

SharedFolder: keine Dateianzeige/keine Schreibrechte

Beitragvon Blupp » 20.12.2005, 12:46

Host-OS: WinXP
Guest-OS: SuSE Linux 9.2

Hallo,

ich habe die VMware-Tools installiert und im Virtual Control Panel
ein Shared Folder Verzeichnis und unter
Properties->Attributes "Enabled" angegeben.

In diesem Verzeichnis habe ich mit Windows eine Datei
test.txt zum Testen angelegt.

Diese kann ich im Guest-OS(Linux 9.2) jedoch nicht sehen.
Im Konqueror unter /mnt/hgfs ist keine Datei zu sehen
und wenn ich in der Shell im Verzeichnis /mnt/hgfs
"ls" eingebe, kommt der Eintrag VMSharedFolder.

Das Verzeichnis hgfs hat die Rechte dr-x------.
Mit chmod habe ich versucht, dem Verzeichnis hgfs ein Schreibrecht
zu geben, bekam aber die Fehlermeldung
"Die Operation ist nicht erlaubt".

Im Konqueror habe ich für hgfs eine Dateifreigabe für
/mnt/hgfs eingerichtet:

Unter Shared Folders das Verzeichnis /mnt/hgfs gewählt
und "Enable Local network Sharing" angekreuzt und
"Simple Sharing" angekreuzt.
Bei Samba und NFS ist jetzt ein grüner Haken.

Wenn ich mit dem Konqueror eine Datei in /mnt/hgfs
anlegen will, kommt die Meldung <Dateiname> läßt sich nicht schreiben.

Warum konnte ich kein Schreibrecht weinrichten?

Was muß ich tun, damit ich /mnt/hgfs zum Dateiaustausch zwischen Guset
und Host nutzen kann?

Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste