Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Serielle Ports kurzschliessen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2005, 10:24

Serielle Ports kurzschliessen

Beitragvon szorcc » 16.12.2005, 10:37

Hallo,

ich habe 2 Windows-Programme, die Daten über die serielle Schnittstelle austauschen. Dazu möchte ich, dass die beiden innerhalb einer VM laufen und bspw. das eine Programm COM3 und das andere COM4 benutzt.

Wie kann man das anstellen, ohne dass COM3 und COM4 wirklich vorhanden sind? Ich denke, das geht per Named Pipes, aber irgendwie bekomme ich das nicht hin. Ich habe innerhalb Windows nur COM1 und COM2.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 16.12.2005, 15:11

Hi
interessante Geschichte!

Poste mal die vmx die du jetzt verwendest.

Muessen die 2 Programme unbedingt in einer einzigen VM laufen?
Hast du schon probiert die 2 Ports in eine file zu pumpen?

Ulli

Member
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2005, 10:24

Beitragvon szorcc » 16.12.2005, 17:47

...
serial0.present = "TRUE"
serial0.fileName = "COM1"
serial1.present = "TRUE"
serial1.fileName = "COM2"
serial2.present = "TRUE"
serial2.fileName = "\\.\pipe\mypipe"
serial2.fileType = "pipe"
serial3.present = "TRUE"
serial3.fileName = "\\.\pipe\mypipe"
serial3.fileType = "pipe"
serial3.pipe.endPoint = "client"
...

Muessen die 2 Programme unbedingt in einer einzigen VM laufen?

Wäre schon schön wegen Ressourcen und Bedienung.

Hast du schon probiert die 2 Ports in eine file zu pumpen?

Nein. Kann ich ja mal machen. Aber ich kann doch nicht beide das selbe File benutzen lassen, oder?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 16.12.2005, 19:12

erial2.fileName = "\\.\pipe\mypipe"
serial2.fileType = "pipe"
serial3.present = "TRUE"
serial3.fileName = "\\.\pipe\mypipe"


Willst du die ports bruecken?????????

Member
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2005, 10:24

[Gelöst] Serielle Ports kurzschliessen

Beitragvon szorcc » 19.12.2005, 09:02

Willst du die ports bruecken?????????

Ja, so heißt ja auch der Topic.

Inzwischen habe ich es aber hinbekommen.

Zu Info für den Nächsten, der sowas mal braucht:
Die Einstellungen in der vmx sind, wie oben angegeben, richtig (vorausgesetzt, man will COM3 mit COM4 verbinden).
Danach (ganz wichtig) einen Hardwarescan in Windows vornehmen und nach neuer Hardware suchen. Dann erkennt Windows 2 neue Ports, eben COM3 und COM4. Beide sind dann über Named Pipes (wie über Nullmodem-Kabel) miteinander verbunden. Die Einstellungen im BIOS spielen hierbei keine Rolle.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste