Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Verbindung über Networkadapter!

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2005, 00:30

Verbindung über Networkadapter!

Beitragvon angus-old » 04.12.2005, 17:36

Hi,

ich bin neu im Lande mit VM Ware.
Ich hab die Version VM Ware Workstation 4.52.
Ich habe einen PC mit Windows XP. Mit der VM Ware
habe ich nun Linux installiert. Wie muss ich jetzt die Netzwerkoptionen von der VM einstellen, dass beide Systeme über die VMware Adapter verbunden sind? (Eine Netzwerkkarte hat mein PC auch)

Links über den Allgemeinen Umgang/Einführung etc mit VM Ware wären nicht schlecht.

Gruß angus-old

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 04.12.2005, 19:47

wenn Deine Netzkarte an einem Hub/Switch/Router hängt, kannst der vm das "bridged" Protokoll verpassen. VM und Host müssen dann IPs aus dem gleichen Subnetz haben, oder per DHCP ihre Einstellung beziehen.

wenn Dein Rechner an einem Port mit MAC-Überwachung hängt, oder Du keine 2. IP haben darfst (kommt in Firmennetzen schon mal vor), nutzt man NAT.

Wenn Du keine Netzkarte hättest, oder die mit nichts verbunden wäre, solltest Du Host-Only nutzen. Bei Host-Only wird eine direkte Verbindung zwischen Host und VM geschaltet. Dazu gibt es die neue Karte vmnet1 auf dem Host. Da müssteste dann auch eine sinnvolle IP eintragen.

Grüße, Martin

Links: praktisch alle Fragen hier im Forum gehen zum Thema LAN und zum Internet ...


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste