Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Fehler "ein gleicher name ist bereits im Netzwerk vorha

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2005, 11:49

Fehler "ein gleicher name ist bereits im Netzwerk vorha

Beitragvon loopback_28 » 30.11.2005, 11:59

Hallo,
habe folgendes Problem. Ich habe mehrere Vmware installiert. jeweils mit unterschiedliche Betriebsysteme. Egal welches Betriebsystem ich starte, es kommt immer die Meldung nach dem Hochfahren

Code: Alles auswählen

ein gleicher name ist bereits im Netzwerk vorhanden


Das stimmt aber definitiv nicht, der Name ist 100% nur einmal vorhanden, und ändern kann ich im nicht, dann kommt nähmlich die gleiche Meldung , egal welchen Name ich eingeben will. Ändern kann ich den Hostnamen nur wenn ich die Netzwerkkarte am Pysikalischen Host deaktiviere.

Weiss jemand Rat, wäre dankbar für jede Hilfe

gruß Loopback

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 30.11.2005, 14:58

Erzähl mal was von Deinem Netz.

DHCP?
Welche OS (Host und Gast)?
DNS-Server?
NAT? Bridged? Hostonly?

Member
Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2005, 11:49

Beitragvon loopback_28 » 30.11.2005, 15:27

DHCP,DNS von IPCop

1 Pysikalischer Rechner XP Pro auf dem VMware läuft,
Auf VmWare sind so zimlich alle Windows Betriebssyteme installiert
von win 98 bis win 2003 enterpreise Edition. Diese sind alle mit der Nic Bridged konfiguriert.

gruß loopback

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 30.11.2005, 15:41

Hallo,
ich habe mir seinser Zeit eine Domane ausgedacht:

test.com

dann habe ich im IPCop unter Dienste=>"Host bearbeiten" alle Rechner und alle Virtuellen Maschinen mit ihrem Namen, ihrer IP und der obigen Doman-Kennung eingetragen.

Systeme wie Windows sind da eigentlich recht unempfindlich, nur Linuxe oder gar Solaris hängen stark von sowas ab.

Wenn Du DHCP vom IPCop benutzt und Rechner-Namen lokal vergibst könnte das der Punkt sein. Vergib doch auch statische IPs. Wenn der IPCop die Einwahl vornimmt, trägt man den dann als als GW und DNS-Server ein. DHCP ist dann nicht mehr nötig.
Grüße, Martin

Member
Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2005, 11:49

Beitragvon loopback_28 » 30.11.2005, 17:48

Ok,
ich werde es mal probieren

danke für deine Mühe

grüße loopback

Member
Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2005, 11:49

Beitragvon loopback_28 » 30.11.2005, 19:09

Habe gerade versucht was du geschrieben hast, leider nichts geholfen. Mein Netz funktioniert, es ist nur das dies blöde fehlermeldung kommt.

grüße loopback


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste