Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

warum fragt VMware nach Betriebssystem ?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 33
Registriert: 01.11.2005, 13:53

warum fragt VMware nach Betriebssystem ?

Beitragvon Marc » 22.11.2005, 12:36

Hallo,

mich würde interessieren, warum Workstation bei der Erstellung einer VM nach dem Betriebssystem fragt, welches darin installiert werden soll.
Hat es was mit den VMware-Tools und Multiboot auf sich ?
Im Nachhinein kann man sogar diese Option noch ändern - wozu ?

Gruß
Marc

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 22.11.2005, 14:52

Leg dir doch mal probehalber eine 2k-VM und eine 2k3-VM an - dann kannst du schon die ersten Unterschiede feststellen.

Das interessante erfaehrt man aber leider nicht: zB wird fuer FreeBSD irgendetwas an der CD-emulation veraendert- frag mich aber nicht was genau!

Ulli

Member
Beiträge: 33
Registriert: 01.11.2005, 13:53

Beitragvon Marc » 22.11.2005, 16:22

Leg dir doch mal probehalber eine 2k-VM und eine 2k3-VM an - dann kannst du schon die ersten Unterschiede feststellen.


Die Größe des RAMs und der Plattentyp (SCSI, IDE) hat sich geändert...
Ich denk ich weiß, was damit bezweckt wird - danke für den Hinweis.

Gruß
Marc


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste