Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Maus funktioniert nur bedingt

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 16
Registriert: 07.11.2005, 12:28

Maus funktioniert nur bedingt

Beitragvon fischtoeter » 21.11.2005, 13:00

Hostsystem: Windows XP
Guestsystem: SuSE 9.3

Hi all,
ich habe das Problem das nach dem Starten von SuSE die Maus nicht funktioniert. Wenn ich dann in den YaST gehe und die Mauseinstellungen nur BESTÄTIGE ohne sie zu ändern , geht sie sofort wieder.
Solange bis ich die VM neu starte ...

Bitte einen Tip ...

Gruß
Thomas

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 21.11.2005, 20:53

Hallo,
ich glaube nicht, dass es ein VMWare Problem ist.
Stell doch mal eine andere Maus im YAST2 ein (PS/2 oder USB).
Und boote damit.
Auch Linux ist nicht perfekt... Frag mal in einem Suse-Forum: http://www.suse-forum.de/
Grüße, Martin

Member
Beiträge: 16
Registriert: 07.11.2005, 12:28

Beitragvon fischtoeter » 22.11.2005, 16:54

Hi,
well .. weiß nicht gemau.

Das Problem kann auch mein KVM Switch sein: an dem funktionieren interessanterweise auch keine (aus USB nach PS/2 adaptierten) USB Mäuse, was die Auswahl neuer Mäuse mittlerweile dezent einschränkt.
(erhöhter Verschleiß vom Maus und Tastatur aufgrund eines ... interessanten ... Temperamentes)

Aber ich habe das Problem gelöst: ich habe im SaX2 eine weitere Maus geaddet (und die bestehende gelöscht) . Dabei hat er nicht wie bei der bereits installiereten Maus /dev/mouse genommen sondern /dev/mice. Und nun deit et dat ...

:P

Gruß
Thomas


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste