Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

trotz 1400MB freiem Speicher auf dem Host nur 2VM´s startbar

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2005, 14:42

trotz 1400MB freiem Speicher auf dem Host nur 2VM´s startbar

Beitragvon Hardy0166 » 17.11.2005, 17:57

Hallo wer kann mir weiterhelfen,

Es sind auf dem Host ca. 1400MB Ram frei, es lassen sich jedoch nur 2VM´s starten. Ab der dritten kommt die Meldung das nicht genug physischer Speicher vorhanden ist. Alle VM´s sind mittlerweile auf Minimum Ram konfiguriert. Die Speicherzuteilung vom Host steht auf Maximum 1.700MB
und Auslagern ist aktiviert.

Bis vor kurzem konnten max. fünf VM´s gestartet werden. Ich habe an der Konfiguration nichts verändert. Wo könnte der Fehler liegen ?????

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 17.11.2005, 19:49

Guck mal unter "Edit"=>"Preferences" im Reiter "Memory".
Dort trägt man ein, wieviel RAM VMWare in Summe nutzen darf.

Member
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2005, 14:42

Beitragvon Hardy0166 » 20.11.2005, 14:25

Hallo,
bei mir steht diese Einstellung auf "Fit all virtuell maschine memory into host reserved ram", also der obere Radiobutton ist aktiv. Denn RAM soll ja RAM sein...
Versuch zusätzlich noch mal

mainMem.useNamedFile=FALSE

in alle relevanten vmx-Files zu schreiben (oder alternativ in die config.ini des Host-Users).
Dann erfolgt kein VM-internes Swapping parallel zu dem OS in der VM und des Hosts.
Grüße, Martin

Member
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2005, 14:42

Beitragvon Hardy0166 » 20.11.2005, 14:27

hallo,

danke für die Hilfe. Leider ist die auch nicht die Lösung. Es sind 1089 MB Ram frei, und beim start der 3 VM kommt die Meldung, dass nicht genug physicher Speicher vorhanden ist um die Maschine zu starten.
Es ist zum schreien, die VM´s greifen einfach nicht mehr auf den Speicher zu.
Ich hatte auch schon alles neu installiert -> alles beim alten. Memorytest ist o.k.

Im Büro laufen auf einem mit 512MB Ram ausgerüsteten PC -> drei VM´s ohne Probleme.

Tja ist mir etwas zu hoch.

Enrico

Member
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2005, 14:42

Speicherproblem behoben

Beitragvon Hardy0166 » 23.11.2005, 12:42

Ich habe der Verursacher gefunden.

Nach der Deinstallation vom "Nero INCD" läuft VMWare wieder einwandfrei, und graift auf den Arbeitsspeicher zu. :D :D :D


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast