Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Linux Blockdevices als Rawdevices in VMWare

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 133
Registriert: 22.12.2004, 01:38

Linux Blockdevices als Rawdevices in VMWare

Beitragvon devzero » 10.11.2005, 01:42

Hi !

Bislang konnte man gewöhnliche Blockdevices (loop,cryptoloop,cowloop,md,dm,lvm,nbd,enbd....) unter Linux nicht direkt als virtuelle Festplatten nutzen.

VMware war da einfach ein wenig zu "restriktiv" weil es ioctl's sendet um festzustellen, ob das Device eine SCSI oder IDE Platte ist (warum auch immer)

Naja - bislang ging das nicht - aber es gibt nun ein kleines Tool was entspr. Systemaufrufe emuliert und man somit gewöhnliche Blockdevices nun "RAW" auch als virtuelle Platten nutzen kann.

Dazu muss man VMWare ein Shared Library via LD_PRELOAD unterschieben - dieses ist ein Standard-Mechanismus genau für solche Zwecke....


Das Tool ist allerdings noch Beta. Tests und Feedback sind erwünscht!


Diskussionsthread unter:
http://www.vmware.com/community/thread. ... 1&tstart=0

Tool unter:
http://homepage3.nifty.com/tjh/vmware-bdwrapper/

Müsste ggf auch unter VMWare GSX Server funktionieren (ungetestet)

Grüsse
Roland

Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast