Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Modem funktioniert nicht richtig

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 18
Registriert: 30.04.2004, 10:58
Wohnort: Köln

Modem funktioniert nicht richtig

Beitragvon Horscht » 27.10.2005, 17:29

Hallo zusammen,

ich nutze VMware4.5 und habe als Host und Guestsystem Windows XP Prof.
Ich nutze das Guestsystem als "Surfmaschine", das Modem habe ich als COM 4 eingebunden und als Treiber ein Standardmodem installiert.
Ich kann die Verbindung auch aufbauen, die Verbindung bleibt lt. DFÜ Anzeige auch bestehen aber ich kann kaum Seiten aufbauen, es scheint als wäre die Modemverbindung extrem gestört.
Kann es daran liegen, dass das Modem mit dem Treiber des Standardmodems nicht richtig funktioniert ? Ich bekomme allerdings die Treiber des Modemherstellers auch nicht installiert.
Mit einem anderen PC hatte ich früher nie Probleme. Kann es an dem Modem
liegen ? Ich hatte auch schon ein anderes Modem getestet aber das konnte ich noch nicht mal in das Guestsystem einbinden, beim Starten des Guests kam direkt eine Fehlermeldung.

Kann mir jemand weiter helfen ?

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 27.10.2005, 21:08

Modem im Host sollte die Verbindung aufbauen, der virtuelle PC erhält dann einen NAT Adapter, fertig.

Member
Beiträge: 152
Registriert: 17.06.2005, 08:18

Beitragvon ioman » 28.10.2005, 06:56

Welche Fehlermeldungen erscheinen denn beim installieren des Modemhersteller Treibers?

Also bei mir laufen die Modems am Comport immer mit den Treibern des Herstellers (Devolo bzw. Elsa).

Hast Du evtl. gleichzeitig noch ne Netzwerkverbindung und die Routen nicht richtig gesetzt, bzw. die Standardroute nicht übers Modem laufen?

Gruß
ioman

Member
Beiträge: 18
Registriert: 30.04.2004, 10:58
Wohnort: Köln

Beitragvon Horscht » 28.10.2005, 12:27

stefan.becker hat geschrieben:Modem im Host sollte die Verbindung aufbauen, der virtuelle PC erhält dann einen NAT Adapter, fertig.


-> das ist ja genau das was ich nicht will...das Hostsystem soll keine Internetverbindung haben, ich möchte mir ja den Host nicht mit Viren und Spam versäuchen, dafür nutze ich ja das Guestsystem...das kann ich jederzeit wieder rücksichern

Member
Beiträge: 18
Registriert: 30.04.2004, 10:58
Wohnort: Köln

Beitragvon Horscht » 30.10.2005, 19:50

Wenn ich den Treiber installieren möchte (Generic Soft 56K Modem) stürzt der komplette Guest ab. Nach einem Neustart funktioniert das Modem auch nicht. Ich habe als Treiber jetzt noch einmal ein Standardmodem V90 installiert...und jetzt klappt die Internetverbindung auch richtig...läuft wieder stabil. Mit dieser Lösung kann ich leben.
Trotzdem vielen Dank für die Hilfe.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste