Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Gast-System verändert Lautstärke des Host-Systems?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 6
Registriert: 19.10.2005, 20:14

Gast-System verändert Lautstärke des Host-Systems?

Beitragvon PeterMü » 21.10.2005, 23:58

Hallo zusammen,

ich wundere mich gerade ob folgendes wohl ein Bug oder eine gewollte Funktion ist und wie man sie evtl. abstellen kann:

Wenn ich unter einem Windows-XP-Hostsystem eine VM mit Windows-XP als Gast starte verändert der Start des Gast-OS die Lautstärke des Hostsystems. Man kann richtig sehen, dass der Gesamt-Lautstärkeregler unter den Lautstärke-Einstelleungen des Host-Systems von einer Position auf eine andere springt. Dabei wird die Lautstärke keinesfalls immer nur lauter oder nur leiser, sondern wird immer auf einen bestimmten Wert zurückgesetzt.

Das ganze kann nur etwas unangenehm sein, wenn man gerade über Kopfhörer Musik hört und dabei die VM startet. Die Software-Version ist VMware 5.0.0.

Vielleicht kann mir ja jemand sagen, ob es bei ihm genauso ist und ob man das abstellen kann.

MfG,

Peter

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 22.10.2005, 17:25

ja, ist bei mir genauso

die Lautstärke in Gast und Host ist gekoppelt. Wenn der Gast startet, stellt er seine (im Profile oder wo auch immer) gespeicherte Lautstärke ein. Damit verändert er die vom Host.
Probier das mal aus, Du kannst im Gast den Schieber bewegen und siehst, wie er im Host mitbewegt wird...
Linux-Gäste schalten teilweise sogar auf Stumm.
Ich nutzer als workaround überall die gleiche Lautstärke/Einstellungen.
Grüße, Martin


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste