Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Virtuelle Maschine zippen ?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 42
Registriert: 28.04.2005, 12:11

Virtuelle Maschine zippen ?

Beitragvon SaschaP » 17.10.2005, 15:06

Hallo,

ich habe unter VMware Workstation 5.0 eine virtuelle XP Installation.
Die Festplatte des virtuellen PCs ist 8 GB groß.

Zippen läßt sich das vmdk Files scheints nicht. Ich kann max. 4 GB auf DVD brennen.

Gibt es eine möglichkeit den virtuellen PC irgendwie auf eine DVD zu brennen ?

Gruß :wink:

Member
Beiträge: 383
Registriert: 03.10.2005, 03:29

Beitragvon al!ve » 17.10.2005, 15:35

dass sich das ding nicht zippen lässt liegt aber wenn überhaupt dann an deinem zip programm. könnte auch sein dass die definition von zip files keine dateien größer 8gb zulässt, oder dass wärend des zip-vorgangs -- wenn die daten zwangsläufig von da wo sie liegen in ne tempräre zip-datei kopiert werden, die standardmäßig auf c: liegt, wenn s n windows host system ist -- dein c: nicht genügend platz bietet.

du könntest -- gibts diverse tools im internet, mir fällt nur grad keines ein -- die dateien auch einfach in handlichen 4gb packete schneiden. diverseste tools bringen gleich ne exe mit, mit der du die 4gb packete wieder zu einem teil bringst.

alternativ könntest du auch rar verwenden.

sowohl zip, als auch rar, als auch diverseste andere kompressionsformate bieten die möglichkeit, einzelne files zu x mb größe zu generieren, eben das ergebnis zu zerhacken. was für dich sinnvoll ist, sofern dein zip an sich erfolgreich ist, aber das ergebnis trotzdem noch über 8gb bleibt.

ich bin jetzt einfach mal von windows als host-system ausgegangen.

alles in allem bleibt aber zu bemerken, dass das sicher kein vmware problem ist, sondern ein allgemeines problem "wie krieg ich ne 8gb datei auf ne dvd".

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 18.10.2005, 01:14

Warum teilst du nicht mit vmware-vdiskmanager die vmdk in passende Happen auf?

Auf meiner Seite gibt es einen Link zu einem diskmanager-GUI

Member
Beiträge: 42
Registriert: 28.04.2005, 12:11

Beitragvon SaschaP » 18.10.2005, 09:50

Danke :lol:


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste